49-Jähriger schwebt nach Unfall auf dem Nordring in Lebensgefahr – Pkw überschlagen

49-Jähriger schwebt nach Unfall auf dem Nordring in Lebensgefahr – Pkw überschlagen

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es Freitagnacht um 22.45 Uhr auf dem Nordring in Villingen-Schwenningen nahe dem Schwarzwald-Baar-Center gekommen. Das berichtet ein Vertreter des Führungs- und Lagezentrums des Polizeipräsidiums Konstanz.

Ein 49-Jähriger fuhr demnach mit seinem Audi den Nordring von Schwenningen in Richtung Villingen. Einen Kreisverkehr zur Querspange und zur Schwarzwald-Baar-Klinik überfuhr er aus noch unbekannter Ursache zunächst. Anschließend durchbrach der Wagen die Leitplanke, touchierte mehrere Bäume und Sträucher, bevor sich das Fahrzeug mehrfach überschlug und in der Böschung auf dem Dach zum Liegen kam.

Fotos: Blaulichtreport Rottweil

Nicht angeschnallt?

Der 49-Jährige, von dem die Polizei glaubt, dass er nicht angeschnallt gewesen war wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und darunter eingeklemmt. Von Ersthelfern konnte er hervorgezogen werden. Er wurde vom Rettungsdienst, welcher mit mehreren Fahrzeugen vor Ort war, mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein nahes Krankenhaus gebracht.

Unfallstelle nach weiterem Opfer abgesucht

Kräfte der Feuerwehr suchten mit einer Wärmebildkamera zudem einen Bereich mit einem Radius von 300 Metern um die Unfallstelle nach einem möglichen Mitfahrer im Audi ab, fanden aber niemanden.

Der Schaden am Fahrzeug und an den Leitplanken beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf etwa 20.000 Euro.

Neben Polizei und Rettungsdienst mit Notarzt waren auch die Feuerwehren aus Schwenningen und Weilersbach im Einsatz. Die Einsatzleitung hatte der Kommandant der Feuerwehr Villingen-Schwenningen, Ralf Hofmann.

Polizei Zimmern hofft auf Zeugenhinweise

Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang nimmt der Verkehrsdienst aus Zimmern ob Rottweil unter der Telefonnummer 0741/348790 entgegen 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 7. November 2020 von NRWZ-Redaktion. Erschienen unter https://www.nrwz.de/region-rottweil/49-jaehriger-schwebt-nach-unfall-auf-dem-nordring-in-lebensgefahr-pkw-ueberschlagen/291650