- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....
9.1 C
Rottweil
Dienstag, 29. September 2020

- Anzeigen -

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Beim Überholen in den Gegenverkehr geprallt

Gegen 16.30 Uhr hat sich am Dienstag ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 429 zwischen Tuningen und Trossingen-Schura ereignet. Zwei Wagen prallten frontal zusammen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

UPDATE – Die Polizei berichtet wie folgt:

Zwei leicht verletzte Personen und rund 16.000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos nach einem Frontalzusammenstoß sind die Folgen eines Unfalls, der sich bei einem Überholvorgang am frühen Dienstagabend zwischen Tuningen und Schura auf der Landesstraße 429 ereignet hat. Gegen 16.30 Uhr fuhr eine 21 Jahre junge Frau mit einem Audi A3 – von Schura kommend – auf der L 429 in Richtung Tuningen. Kurz vor der Unterführung der Autobahn setzte die junge Frau zum Überholen eines Lastwagens an, ohne auf einen entgegenkommenden VW Golf eines 42-jährigen Autofahrers zu achten.

Trotz der sowohl von der jungen Audi-Fahrerin als auch vom Fahrer des Golfs eingeleiteten Ausweichmanöver prallten beide Wagen annähernd frontal zusammen, wobei sich beide Fahrzeuginsassen glücklicherweise nur leichte Verletzungen zuzogen.

Nach einer Erstbehandlung durch die eintreffenden Rettungskräfte noch an der Unfallstelle musste die 21-Jährige zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht werden. Bei dem Unfall war vorsorglich auch ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Ein Abschleppdienst übernahm schließlich die Bergung und den Abtransport der beiden erheblich beschädigten Autos. Während der Unfallaufnahme musste die L 429 im Bereich der Unfallstelle vorübergehend voll gesperrt werden.

Unsere ursprüngliche Meldung

Der Unfall war weniger schwer, als von den Einsatzkräften zunächst angenommen. Er forderte nach ersten Informationen von der Unfallstelle eine leicht verletzte Fahrerin. Die zweite unfallbeteiligte Person blieb unverletzt. Von der Polizei sind zunächst mehrere Verletzte gemeldet worden.

Die Fahrerin ist vom Notarzt des Rettungshubschraubers Christoph 11 versorgt worden. Der Unfall geschah nahe der Autobahnauffahrt auf die A 81.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Offenbar war einer der Wagen, ein Audi, auf die Gegenspur geraten und dort mit einem Golf zusammen geprallt.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote