Brandmelderalarm in Bühlingen

Die Feuerwehr Rottweil ist am Morgen bereits zu einem Brandmelderalarm in den Ortsteil Bühlingen gerufen worden. Es gab kein Feuer.

Fotos: gg

Ein Brandmelder in der Schlosserei eines Unternehmens hatte aus unbekannten Gründen ausgelöst. „Es gab keinen Rauch“, so Stadtbrandmeister Frank Müller. Der Rottweiler Feuerwehrkommandant vermutet einen technischen Defekt.

Eine Streife der Polizei ist ebenfalls angerückt, um sich ein Bild von der Lage zu machen.

Die Feuerwehr Rottweil kam mit einem Fahrzeug aus Bühlingen selbst und drei weiteren aus der Kernstadt,darunter die Drehleiter und ein Löschfahrzeug. Insgesamt waren 17 Kräfte im Einsatz. Sie konnten nach wenigen Minuten abrücken.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Feuerwehr Dunningen: Einsatzbelastung steigt

DUNNINGEN - Dass ein großes Vertrauen in die Verantwortlichen der Einsatzabteilung Dunningen besteht, zeigten die von der ersten Bürgermeister-Stellvertreterin Inge Erath geleiteten...

„Tempo 30“ vor der Sulgener Schule

Seit Donnerstagmittag gilt nun Tempo 30 auch im Bereich der Grund-und Werkrealschule. Von Montag bis Freitag zwischen 6 und 17 Uhr gilt...

Narrentag wird live übertragen

ROTTWEIL - Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet mit zwei Sendungen vom Narrentag in Überlingen: Sowohl der Nachtumzug am Samstag, 25. Januar...

Herausforderungen des ländlichen Raumes

Jusos aus der ganzen Region haben sich am vergangenen Wochenende in Singen getroffen und über gemeinsame politische Vorhaben diskutiert. „Wir konnten uns...

Mehr auf NRWZ.de