Mittwoch, 24. April 2024

Einzelhandel kreativ: Rottweil liefert’s!

(Anzeige). In schwierigen Zeiten sind kreative Ideen gefragt. So hat sich der Gewerbe- und Handelsverein Rottweil (GHV) ein Konzept überlegt, mit dem die angeschlossenen Einzelhändler den Kontakt zum Kunden in der Zeit bis zum 20. April zumindest im Ansatz pflegen können. „Wir errichten einen lokalen Lieferservice für alle Betriebe im Stadtgebiet und in den Teilorten, in Eigenregie“, beschreibt Einzelhändler Tobias Rützel den Plan. Start soll kommende Woche sein.

Nicht auf Amazon.de ausweichen! Das ist die Devise. Auch, wenn die Einzelhändler im Land derzeit nicht öffnen dürfen, sollten sie doch nicht in Vergessenheit geraten. Außerdem haben auch die großen Online-Händler allmählich mit Lieferproblemen zu kämpfen.

In Rottweil hatte man da eine Idee: Es wird ein Service „Rottweil liefert’s“ eingerichtet. Nach dem Motto: „Liefern, statt Dornröschenschlaf.“

„Beliefern wollen wir alle Bewohner des gleichen Einzugsgebietes (Stadt Rottweil und Teilorte), mit der Option auf Postversand auch in entferntere Gebiete“, beschreibt Tobias Rützel das Vorhaben. Es soll dann einen gemeinsam verfügbaren, privaten Paketboten – inklusive Fahrzeug – geben, der die Pakete zum Kunden bringt, und gegebenenfalls Retouren auch wieder abholt. Beide Touren sollen dienstags und freitags stattfinden.

Unterstützt wird die Aktion von der Stadt Rottweil und vom Online-Portal www.rottweil-inside.de als Partner. Letzterer bietet flankierend für die Stationären-Händler ein gratis Online-Schaufenster mit zeitnah eingerichteter Bestellfunktion an.

Der GHV hofft nun darauf, dass sich möglichst viele Einzelhändler an der Aktion beteiligen. Sie werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Die NRWZ unterstützt das Projekt gerne.

Hier sind alle Details und die teilnehmenden Händler mit ihren Angeboten.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
NRWZ-Redaktion
Unter dem Label NRWZ-Redaktion beziehungsweise NRWZ-Redaktion Schramberg veröffentlichen wir Beiträge aus der Feder eines der Redakteure der NRWZ. Sie sind von allgemeiner, nachrichtlicher Natur und keine Autorenbeiträge im eigentlichen Sinne. Die Redaktion erreichen Sie unter [email protected] beziehungsweise [email protected]