Feuerschale löst im Möbelhaus Alarm aus

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Die Feuerwehr Rottweil ist am Morgen zum Möbelhaus Schick auf der Saline ausgerückt. Ein Brandmelder hatte Alarm geschlagen. Die Ursache: offenes Feuer in einer Feuerschale. An sich kein Problem – wenn die Brandmeldeanlage nicht gesponnen hätte.

Mit vier Fahrzeugen und 14 Kameraden ist Rottweils Feuerwehr angerückt. Zudem eine Streife der Polizei und eine Rettungswagenbesatzung des DRK. Währenddessen wurde das Möbelhaus, in dem sich Kunden und Mitarbeiter befunden haben, per Lautsprecherdurchsagen evakuiert. 

Die Ursache für den Brandmeldealarm war schnell geklärt: Mitarbeiter des Unternehmens hatten eine Schale mit offenem Feuer durch das Gebäude gezogen. Sie hatte, wie einer der Beteiligten der NRWZ vor Ort erzählte, zunächst vor dem Gebäude gestanden. Dann wurde sie durch das Möbelhaus transportiert – und einer der Rauchmelder löste aus.

Der Alarm war dann im ganzen Gebäude zu hören, die Lautsprecherdurchsagen starteten: „Bitte verlassen Sie das Gebäude.“ Unterdessen haben die Mitarbeiter die Feuerschale nach draußen gebracht, wo sie keine weitere Unruhe stiften konnte.

Die Feuerwehr ist dann nach Darstellung von Stadtbrandmeister Frank Müller nicht, wie eigentlich vorgesehen, direkt und automatisch über die Leiststelle alarmiert worden. Das bekam die Brandmeldeanlage des Hauses offenbar an diesem Samstag dem 13. nicht hin. Vielmehr riefen Mitarbeiter laut Müller telefonisch die Rettungskräfte. 

Was auch nicht klappte: Müller und seine Kameraden hätten sich eigentlich direkt Zugang verschaffen können sollen. Dazu verfügen Gebäude, in denen sich viele Menschen aufhalten, aber auch etwa Unternehmen und größere Betriebe, über ein sogenanntes Feuerwehrschlüsseldepot. Das klappt im Alarmfall auf. Nicht so laut Stadtbrandmeister Müller an diesem Morgen beim Möbelhaus. Das Ding sei nicht aufgegangen, erklärte er. „Sie hat lediglich verzögert ausgelöst“, erklärte dagegen beschwichtigend der Möbelhaus-Mitarbeiter.

Zwischenzeitlich hatten schon Atemschutzträger das untere Geschoss des Gebäudes in Augenschein genommen. Und als die Meldeanlage zurück gesetzt war – was nur die Feuerwehr kann -, rückten die Einsatzkräfte wieder ab. 

Zu Schaden kam niemand. 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Klarer Himmel
1.6 ° C
2.7 °
-0.5 °
100 %
2.7kmh
10 %
So
8 °
Mo
9 °
Di
5 °
Mi
6 °
Do
5 °