- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
15.6 C
Rottweil
Dienstag, 26. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    Neue Villa Duttenhofer eröffnet: "Jetzt stehen wir hier und sind begeistert!"

    -

    Am Freitagabend gab es das Einweihungs-Festessen in der neuen Villa Duttenhofer in Rottweil. Eingeladen waren alle, die am Umbau beteiligt waren: Planer, Verwaltung, Handwerker. Einige der letzteren legten noch im Freibereich Hand an, während drinnen schon die Sektgläser klingelten.

    Bürgermeister Dr. Christian Ruf zeigte sich begeistert vom gläsernen Restaurant, das ziemlich genau den Ausmaßen entspricht, die einst die Orangerie Duttenhofers hatte. Überhaupt: Auch Max von Duttenhofer war ein innovativer Mensch, und so freue er sich über den innovativen Geist, den das Team um Marco Koch hier eingebracht habe.

    Die Eröffnung habe die Stadt sehnlichst erwartet, nachdem der vorherige Villa-Wirt vor zehn Jahren gekündigt habe, so Ruf. Und es dem Zufall zu verdanken gewesen sei, dass damals gerade Andreas Dünkel von der Activ Group in Sachen Jugendherberge in Rottweil war und sich dann der Villa widmete.

    Der Anbau war nicht unumstritten, gerade wegen seiner Höhe, doch heute spreche über die "Bierflasche" keiner mehr, so Ruf. Hintergrund: Der gläserne Anbau an das historische Gebäude wurde 23 Zentimeter höher als vorgesehen, konstruktionsbedingt, so die Planer, und das entspricht in etwa der Höhe einer Bierflasche.

    Dies löste bei Anwohnern Kritik aus. Es folgte eine, so der Bürgermeister, beschwerliche Suche nach einen Pächter, "doch jetzt stehen wir hier und sind begeistert." Ruf hatte für Marco Koch und sein Team einen Hörl-Rottweiler als Geschenk mitgebracht.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    "Im Sommer wird mein Betrieb sterben": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen...

    Schweizer: Produktionsstart in China 

      Nach eineinhalbjähriger Bauzeit startete vor wenigen Tagen die Produktion im neuen High-Tech Leiterplatten Werk in Jiangsu/China. Bisher hat Schweizer...
    - Advertisement -

    Weitere MeldungenAKTUELL
    Aktuell auf NRWZ.de

    - Anzeige -