Prüfung zur Grundausbildung mit Bravour bestanden

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Kürzlich fand die Prüfung zur Grundausbildung für neue THW-Einsatzkräfte
statt. Nach monatelangen Vorbereitungen haben sieben Helferinnen und Helfer ihre Prüfung mit Bravour bestanden.

Rottweil. Neben den eigenen Prüflingen richtete der Ortsverband Rottweil die Prüfung für insgesamt sechs weitere Anwärterinnen und Anwärter aus Schramberg, Achern und Tübingen aus. Im Rahmen der Ausbildung haben die frisch gebackenen Einsatzkräfte gelernt mit schwerem Gerät wie Schere und Spreizer und Hebekissen umzugehen. Zudem fanden Themen wie Holz-, Metall- und Gesteinsbearbeitung aber auch theoretische Bereiche wie die Einsatznachsorge und das Gefüge des THW statt.

Mit diesen und vielen weiteren Punkten sind die Auszubildenden gut für die kommenden Herausforderungen gewappnet und können somit an Einsätzen und Hilfeleistungen teilnehmen. Da die Nachfrage nach dem ehrenamtlichen Engagement aktuell stetig wächst ist die nächste Grundausbildung bereits in Planung. Somit ist aktuell der richtige Zeitpunkt um neue Herausforderungen zu finden und Teil des THWs zu werden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.