Rottweil: Brandmelder löst in Bäckerei aus

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Aufregung in der Oberen Haußtstraße in Rottweil: Die Rettungskräfte – Polizei. Rotes Kreuz und Feuerwehr – sind zu einer Bäckerei ausgerückt. Dort hatte ein Brandmelder ausgelöst. Der Einsatz konnte nach nur wenigen Minuten beendet werden.

Warum der Brandmelder im Kundenbereich der Bäckerei ausgelöst hatte, ist unklar. „Er gab einfach Alarm, warum, wissen wir nicht“, so Stadtbrandmeister Frank Müller zur NRWZ. Er und seine Feuerwehrkameraden waren mit 13 Mann in drei Fahrzeugen angerückt, darunter die Drehleiter.

Auch das Rote Kreuz war mit einer Rettungswagenbesatzung direkt auf den Alarm hin in die Hauptstraße geeilt. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei, ebenfalls rasch vor Ort, besah sich mit Feuerwehrkommandant Müller den Brandmelder, der den Falschalarm ausgelöst hatte. 

Zusätzliche Kräfte, durch das Alarmstichwort ebenfalls bereits in Marsch gesetzt, konnten den Rückweg etwa zur Arbeitsstelle antreten. 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Peter Arnegger (gg)https://www.nrwz.de
... ist seit gut 25 Jahren Journalist. Mehr über ihn hier.