Rottweiler Federahannes-Porträt wird für guten Zweck versteigert

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Joachim Strölin, regionaler Fotograf und Künstler, konzentriert sich in seinen Arbeiten der vergangenen Monate stark auf die Rottweiler Fasnet. Nun versteigert er das Porträt eines Federahannes für einen guten Zweck.

Strölins neuestes Werk hängt seit Samstag im Café Soluna in der Unteren Hauptstraße in Rottweil. Der Fotograf will es nach der Fasnet, am Samstag, 9. März, für einen guten Zweck versteigern. Beginn ist um 14 Uhr. Der Erlös geht laut Strölin an die Robert und Margaretha Mager-Stiftung, die Menschen mit Behinderung über künstlerische Betätigung fördert.

Das Bild ist auf Holz und Jute gespachtelt und gemalt. „Der Materialmix macht die Oberfläche sehr lebendig, sodass man es am liebsten anfassen möchte“, erzählt der Künstler. „Aus der Nähe ist die Oberfläche grob und rau und das Bild noch kaum zu erkennen, aus der Distanz verschwimmen die Oberflächen und Konturen zum Ganzen und plötzlich wirkt es sehr realistisch.“ Das Werk hat eine Größe von 120 mal 150 Zentimetern. „Damit ist es eine so stattliche Erscheinung wie das Motiv selbst, der Federahannes“, so Strölin.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
4.4 ° C
6.5 °
3.3 °
100 %
1.6kmh
100 %
Mi
6 °
Do
11 °
Fr
7 °
Sa
10 °
So
10 °