- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
8.9 C
Rottweil
Mittwoch, 27. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ erneut in Schramberg

    Schramberg.Der 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg mit Landkreis Rottweil findet am Samstag, 1. Februar, und Sonntag, 2. Februar, zum vierten Mal in Schramberg statt. Dies teilt die Musikschule Schramberg mit.

    Der Wettbewerb "Jugend musiziert" startete im Januar 2020 in mehr als 140 Regionen Deutschlands. Die 1. Preisträger der Regionalwettbewerbe nehmen anschließend im März an den Landeswettbewerben teil. Der Landeswettbewerb Baden–Württemberg findet in diesem Jahr vom 25. bis 29. März in Tuttlingen statt. Die 1. Preisträger aller Bundesländer sind schließlich vom 28. Mai bis 04. Juni nach Freiburg zum Bundeswettbewerb eingeladen. Somit wird der diesjährige Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf allen Ebenen in Baden-Württemberg ausgetragen.

    290 Kinder und Jugendliche aus der Region haben sich für die Teilnahme am 57. Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Schramberg angemeldet. Damit ist unsere Region eine der größten in Baden-Württemberg. Die jungen Musiker und Musikerinnen stellen sich an verschiedenen Orten in Schramberg den kritischen Ohren ausgewählter Jurys.

    Die Wertungen werden an folgenden Orten ausgetragen: Ev. Gemeindehaus (Holzbläser- und Streicherensemble), Marienheim (Gesang-Solo, Blechbläserensemble, Akkordeon-Kammermusik & Neue Musik), Musikschule (Klavier-Solo, Neue Musik), Gymnasium (Drumset-Pop & Gitarre-Pop). Alle Wertungen sind öffentlich.

    Nähere Informationen sowie die genauen Zeitpläne können auf der Homepage der Musikschule Schramberg unter www.musikschule-schramberg.de ersehen werden.

    Die Bekanntgabe der Ergebnisse findet wieder im Vortragsraum der Kreissparkasse (2. OG) statt. Hier können sich die Teilnehmer auch im „Jumu-Café“, welches vom Förderverein der Musikschule unter Leitung von Cathrine Dold bewirtet wird, stärken. Auch das „Jumu Café“ ist für jedermann geöffnet.

    Die organisatorische Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs werden von der Musikschule Schramberg übernommen. Das Führungsteam der Musikschule mit Meinrad Löffler, Martin Hafner, Gertrud Kasper und der Organisationsleiterin Olivia Flieger ist bestens vorbereitet. Die Unterstützung zahlreicher Helfer aus den Gremien der Musikschule und den Vereinen sowie die gute Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, der Kreissparkasse, den Schulen und Kirchengemeinden ermöglichen es, diesen etablierten Wettbewerb erneut in Schramberg durchzuführen.

    Finanziell wird diese Veranstaltung durch die Sparkassen der Region, die Trumpf Laser GmbH und private Spender unterstützt.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Ein Friedensbotschafter auch in Rom und in Polen

    Noch nie hat eine Postkarte des Stadtarchivs und Stadtmuseums Schramberg solche Kreise gezogen wie die Postkarte zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkrieges...

    Landesehrennadel für Thomas Hug aus Waldmössingen

    Thomas Hug aus Waldmössingen erhielt am Montag von Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für seine Verdienste im Ehrenamt. Darüber berichtet die...

    HGV Schramberg diskutiert mit Landtagsabgeordnetem Karrais über die aktuelle Situation

    Der Landtagsabgeordnete Daniel Karrais interessierte sich bei einem Besuch und Austausch mit dem HGV Schramberg und Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr für die Situation des Einzelhandels...

    Badisch-Schwäbischer Erfindergeist: Sonderausstellung in Schramberg

    Mit der Wankel-Sonderausstellung soll der Wankelmotor mit seinen zahlreichen, verschiedenen Anwendungsbereichen von seiner frühen Entwicklung durch den badischen Erfinder Felix Wankel zusammen mit der...

    Knast oder nicht?

    Ein 26-Jähriger aus Wellendingen - vorbestraft unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Führerschein - setzte am Dienstag alles auf...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    "Im Sommer wird mein Betrieb sterben": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen in der Krise? Wir haben...

    Schweizer: Produktionsstart in China 

      Nach eineinhalbjähriger Bauzeit startete vor wenigen Tagen die Produktion im neuen High-Tech Leiterplatten Werk in Jiangsu/China. Bisher hat Schweizer in den neuen Standort etwa...

    Desinfektionsmittelspender für die Feuerwehr

    WELLENDINGEN-WILFLINGEN - Die Feuerwehr Wilflingen und Wellendingen durften kürzlich eine - vor allem in diesen Zeiten - großzügige Sachspende in Empfang nehmen....

    Gasaustritt: Rettungskräfte im Einsatz

    Rottweil. Bei Straßenbauarbeiten hat ein Bagger am Vormittag gegen 8.30 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Gas trat aus. Die Rettungskräfte waren im Einsatz.
    - Anzeige -