8.2 C
Rottweil
Freitag, 21. Februar 2020

„Aktive Bürger“ hoffen auf OB-Bewerber

... wollen aber selbst nicht aktiv werden

Bei einer Wahlveranstaltung der neuen Gruppe „Aktive Bürger“ erklärte Noch-CDU-Stadtrat Johannes Grimm, es sei nicht Aufgabe seiner Gruppierung, einen Bewerber für das Amt des Oberbürgermeisters zu suchen. „Potenzielle Kandidaten wissen über das Verfahren Bescheid und können sich die Unterlagen besorgen“, so Grimm.

Seine Gruppe sei lokal aufgestellt und habe keine Beziehungen zu anderen Parteien, „die einen längeren Arm als wir in Schramberg haben“, um mögliche Kandidaten anzusprechen. Grimm machte aber auch kein Hehl daraus, dass er sich eine Alternative zum Amtsinhaber wünschen würde: „Ich kann nur alle ermuntern, die meinen, etwas bewegen zu können, ins Rennen zu gehen.“ Und fügte an: „Wir glauben nicht, dass wir keinen Bewerber haben werden.“

Bisher steht nur fest, dass sich Amtsinhaber Thomas Herzog am 7. Juli zur Wiederwahl stellen wird. Die Bewerbungsfrist für mögliche Bewerber läuft noch.

 

Mehr auf NRWZ.de