- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
16.1 C
Rottweil
Mittwoch, 27. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    Meinrad Löffler zum Musikdirektor ernannt

    Seit 30 Jahren Dirigent / Vom Publikum mit stehenden Ovationen gefeiert

    Schramberg (wit) – Seit 30 Jahren ist Meinrad Löffler als Dirigent aktiv. Mit der Musik hat er bereits im Alter von sieben Jahren begonnen. Nun wurde er beim Weihnachtskonzert der Stadtmusik Schramberg am ersten Weihnachtsfeiertag für seine enormen Verdienste gleich doppelt geehrt.

    Ottmar Warmbrunn vom Blasmusikkreisverband Rottweil-Tuttlingen zeichnete Meinrad Löffler für 30-jährige Dirigententätigkeit und sein vorbildliches Engagement mit der Dirigenten-Ehrennadel in Gold mit Diamant aus.

    Der Vorsitzende der Stadtmusik Schramberg, Peter Flaig, erinnerte daran, dass Meinrad Löffler im Jahr 2010 auf Initiative der damaligen Vorsitzenden und heutigen Ehrenvorsitzenden Tanja Witkowski zunächst kommissarisch und dann fest als Dirigent zur Stadtmusik gekommen ist: „Tanja hat ihn an den Haken genommen und nicht mehr losgelassen.“ Seit dem vergangenen Jahr ist Löffler auch Leiter der Musikschule. Peter Flaig: „Meinrad Löffler ist als Dirigent ein Riesengewinn!“

    Während die Ehrung seitens des Blasmusikkreisverbands fest eingeplant war, wartete Oberbürgermeister Thomas Herzog mit einer Überraschung auf: Der Gemeinderat hatte in einer nichtöffentlichen Sitzung einstimmig beschlossen, Meinrad Löffler zum Musikdirektor zu ernennen. Diesmal hatte die Nichtöffentlichkeit funktioniert. Alle Beteiligten hatten geschwiegen, wodurch die Ernennung zu einer echten Überraschung wurde.

    Herzog vollzog in seiner Ansprache den musikalischen Weg Löfflers, der 1962 geboren wurde, nach: Mit sieben Jahren begann Meinrad Löffler mit der Musik, mit neun Jahren folgte die Trompete. Daneben spielt er Gitarre und Klavier. Ab 1982 leistete er seinen Militärmusikdienst ab. Aus der Gitarre wurde die E-Gitarre, bevor er dann ab 1986 an der Musikhochschule Trossingen sein Studium zum Diplom-Musiklehrer begann. Von 1987 bis 1996 leitet er den Musikverein Harmonie Winzeln. Im Jahr 1989 übernahm er als Musiklehrer an der Musikschule Schramberg die Trompetenschüler. Von 1996 bis 2009 leitete er den Musikverein Frohsinn Tennenbronn. Von 2009 bis 2016 war er stellvertretender Leiter der Musikschule, deren Leitung er 2017 übernahm. Musikalischer Leiter der Stadtmusik Schramberg ist Meinrad Löffler seit 2011, nachdem er bereits 2010 das Weihnachtskonzert dirigiert hatte.

    In seiner Rede würdigte OB Herzog die „enge Zusammenarbeit mit allen kulturtreibenden Vereinen“, die „Projekte mit großer Strahlkraft“, diverse Kooperationsprojekte mit allen Stadtteilen, dass alle Schulen seitens der Musikschule ein musikalisches Angebot haben und nicht zuletzt, dass Meinrad Löffler den bis dahin in Tuttlingen stattfindenden Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ nach Schramberg geholt hat sowie die Inszenierung der „West-Side-Story“.

    - Anzeige -

    Meinrad Löffler, der von der Ernennung zum Musikdirektor sichtlich überrascht war, sah dies als unheimliches Privileg und große Ehre: „Ich mache es sehr gerne!“ Als Dirigent habe man nicht nur musikalische Aufgaben, sondern ist auch Psychologe und vieles mehr. Tennenbronn war für ihn ein wichtiger Meilenstein. Eigentlich wollte er danach vor kein Orchester mehr stehen. Dabei betonte er: „Es war die richtige Entscheidung, die Stadtmusik Schramberg zu übernehmen.“

    Das Publikum feierte Meinrad Löffler mit stehenden Ovationen.

    Über das Konzert und die anderen Ehrungen werden wir noch berichten.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    expert Enderer  *** Kaffeevollautomaten Service Aktion! ****

    expert Enderer *** Kaffeevollautomaten Service Aktion! ****

    Unsere Reparatur-Werkstatt ist geöffnet! Wir sind für Sie da! Aufgrund der aktuellen Verordnung zu Corona ist unser Laden geschlossen, die…
    Freitag, 27. März 2020
    Aufrufe: 53
    Preis: € 59,00
    SCHNELLE-LECKERE UND GESUNDE KÜCHE FÜR ZUHAUSE

    SCHNELLE-LECKERE UND GESUNDE KÜCHE FÜR ZUHAUSE

    Wir sind für euch von Montag bis Samstag von 9.00 - 18.00 Uhr da. Ab sofort haben wir in unserem…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 118
    Unser Onlineshop vom Kosmetikstudio Elisa

    Unser Onlineshop vom Kosmetikstudio Elisa

    Wir bieten Ihnen auch zu Coronazeiten folgende Leistungen weiter an: - Produktkauf der Markenkosmetik BABOR über unseren Onlinenshop - Produktkauf…
    Sonntag, 22. März 2020
    Aufrufe: 67

    Unbekannte löst Brandmelder aus – Kaufland Rottweil evakuiert

    Eine derzeit noch unbekannte Frau hat am frühen Mittwochnachmittag einen Brandmelder im Einkaufszentrum auf der Saline ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, die...

    Schramberg – Schiltach: Bundesstraße in den Pfingstferien zu

    Wie bereits berichtet, ist für die weiteren Arbeiten im Bereich des „Rappenfelsens“ erneut eine Vollsperrung der unterliegenden Bundesstraße erforderlich. "Diese Arbeiten sind notwendig, da herabstürzende...

    Feuerwehr montiert Antenne am Tennenbronner Schulhaus

    Die Feuerwehr stellt auf digitalen Funk um. Hierfür werden derzeit im gesamten Landkreis Rottweil Antennen an öffentlichen Gebäuden montiert. Welches Gebäude gewählt wird, hängt...

    Interkom Seedorf/Waldmössingen: Erweiterung kommt

    Das Interkommunale Industriegebiet Seedorf-Waldmössingen ist fast komplett belegt. Laut Geschäftsbericht für das Jahr 2019 steht lediglich eine Fläche von weniger als einem halben Hektar...

    Verein kümmert sich um Rottweiler Stadttauben – und bittet um Geld

    "Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass in Rottweil fast keine Tauben in den Fußgängerzonen und auf den Straßen nach Futter suchen?" So...

    Ein Friedensbotschafter auch in Rom und in Polen

    Noch nie hat eine Postkarte des Stadtarchivs und Stadtmuseums Schramberg solche Kreise gezogen wie die Postkarte zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkrieges...

    Landesehrennadel für Thomas Hug aus Waldmössingen

    Thomas Hug aus Waldmössingen erhielt am Montag von Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für seine Verdienste im Ehrenamt. Darüber berichtet die...

    +++ Update: HGV Schramberg diskutiert mit Landtagsabgeordnetem Karrais über die aktuelle Situation

    Der Landtagsabgeordnete Daniel Karrais interessierte sich bei einem Besuch und Austausch mit dem HGV Schramberg und Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr für die Situation des Einzelhandels...

    Badisch-Schwäbischer Erfindergeist: Sonderausstellung in Schramberg

    Mit der Wankel-Sonderausstellung soll der Wankelmotor mit seinen zahlreichen, verschiedenen Anwendungsbereichen von seiner frühen Entwicklung durch den badischen Erfinder Felix Wankel zusammen mit der...

    Knast oder nicht?

    Ein 26-Jähriger aus Wellendingen - vorbestraft unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Führerschein - setzte am Dienstag alles auf...
    - Anzeige -