Traktorbrand in Tennenbronn

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Zu einem Traktorbrand ist die Feuerwehr am Abend nach Tennenbronn ausgerückt. Nach ersten Informationen der NRWZ keine große Sache. Der Brand wurde gegen 18 Uhr gemeldet.

Die Feuerwehr aus Tennenbronn selbst und Kräfte aus Schramberg rückten an. Es handelte sich um ein mit Heu beladenes Gespann, erfuhr die NRWZ von einer Sprecherin der Polizei in Tuttlingen. Der Traktor habe zu brennen begonnen, Flammen seien heraus geschlagen, bestätigte Felix Kramer als Sprecher der Kreis-Feuerwehr. Er aber hat, wie weitere Feuerwehrkräfte, die Anfahrt zum Einsatzort abgebrochen.

Denn wie Kramer und die Polizei bestätigen, haben erste Löschversuche von Menschen vor Ort bereits gefruchtet. Ersthelfer konnten das Feuer eindämmen. Das notiert auch die Streife der Polizei, die sich die Sache vor Ort angeschaut hat.

Die Brandursache ist noch nicht bekannt, ebensowenig wie die Höhe des Sachschadens. Wir berichten gegebenenfalls nach.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
7 ° C
8.7 °
5.6 °
100 %
0.8kmh
100 %
Di
7 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
10 °
Sa
3 °