Rauchmelder retten Leben. Foto: fw

Zu einem Feu­er­wehr­ein­satz kam es am frü­hen Sams­tag­abend beim Mei­er­hof nahe Schram­berg. Die Feu­er­wehr fand ein ver­rauch­tes Zim­mer vor. Die Ursa­che ist unklar.

Men­schen waren offen­bar nicht in Gefahr. Ein Brand­mel­der hat­te aus­ge­löst. Die Feu­er­wehr rück­te unter dem Kom­man­do von Stadt­brand­meis­ter Wer­ner Storz an.

Der Ver­kehr zwi­schen Schram­berg und Lau­ter­bach war wäh­rend des Ein­sat­zes beein­träch­tigt. Er war gegen 17.30 Uhr aus­ge­löst wor­den.