Freitag, 19. April 2024

Das Erlernen einer Fremdsprache könnte der Schlüssel zum Erfolg sein

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

(Anzeige). Es lohnt sich immer, eine neue Sprache zu lernen. Es wird Ihnen nicht nur weltoffener machen, sondern auch zu einem erfolgreicheren Leben führen. Das Erlernen einer anderen Sprache hat kognitive, soziale und gesundheitliche Vorteile. 

Daher ist es verständlich, dass diejenigen, die mehr als eine Sprache sprechen, größeren Erfolg haben als diejenigen, die nur eine Sprache sprechen. Schauen wir uns heute viele der Möglichkeiten an, wie das Erlernen und der Einsatz einer neuen Sprache der Schlüssel zum Erfolg ist.

Bessere Bildungschancen

Das Erlernen einer anderen Sprache führt auch zu besseren Bildungschancen. Wenn Sie beispielsweise nur eine Sprache sprechen, können Sie nur Schulen oder Universitäten besuchen, in denen die Programme auf diese Sprache sind.

Wenn Sie jedoch eine andere Sprache lernen, können Sie viel mehr Schulen besuchen. Studenten, die Sprachschulen in Washington DC besuchen, verbessern ihre Chancen, an amerikanischen Universitäten zu studieren – insbesondere, wenn sie den TOEFL oder IELTS in einem Englisch-Testzentrum ablegen und die Punktzahl bestehen. Dies liegt daran, dass diese Testergebnisse von 10.000 Institutionen als Nachweis für Englischkenntnisse angenommen werden. Wenn Sie Englisch auf diesem Niveau lernen möchten, können Sie damit beginnen, einen Online-Englischkurs zu besuchen. 

Außerdem haben Studien gezeigt, dass Leute, die eine Fremdsprache lernen, bessere Leistungen erbringen. Sie erzielen höhere Punktzahlen bei standardisierten Tests und haben bessere Lese- und Schreibfähigkeiten.

Bessere Gehirnleistung

Wenn Sie eine neue Sprache lernen, trainieren Sie Ihr Gehirn. Sprachenlernen verbessert die Konzentrationsfähigkeit Ihres Gehirns. Das Erlernen einer Sprache macht Sie letztlich zu einem stärkeren, kreativeren Denker.

Wenn Ihr Gehirn stärker wird, werden Sie wahrscheinlich mehr Erfolg haben.

Bessere Beschäftigungsmöglichkeiten

Während es allgemein bekannt ist, dass diejenigen, die eine bessere Ausbildung erhalten haben, bessere Beschäftigungsmöglichkeiten haben, ist es auch so, dass diejenigen, die mehr als eine Sprache sprechen, bessere Chancen haben können als ihre Altersgenossen. Da die Gesellschaft globaler wird, suchen Arbeitgeber nach Personen, die mit Fremdsprachigen kommunizieren können. Darüber hinaus sind Mehrsprachige in bestimmten Berufsfeldern wie dem Militär sehr begehrt, um als Dolmetscher und Übersetzer zu arbeiten.

Besseres Bewusstsein und Verständnis

Wenn Sie eine andere Sprache lernen, lernen Sie viel mehr als Wortschatz und Grammatik. Schüler, die Englisch lernen, indem sie von Menschen umgeben sind, die es sprechen, lernen auch etwas über Feiertage, Bräuche und Kultur. Dies gilt für jede Sprache, die Sie lernen möchten.

Laut The Atlantic legt eine neue Studie nahe, dass Kinder, die mehrere Sprachen sprechen, andere Menschen besser verstehen. Indem Sie eine neue Sprache lernen, werden Sie sich der Welt um Sie herum bewusster. Dieses Bewusstsein bringt Verständnis. Beide sind entscheidend für den Erfolg.

Bessere Karriereaussichten

Diejenigen, die mehr als eine Sprache sprechen, bieten nicht nur mehr Beschäftigungsmöglichkeiten, sondern sie kommen auch mit größerer Wahrscheinlichkeit in ihrer Karriere voran. Ihre Fähigkeit, eine andere Sprache zu sprechen, hebt sie von Arbeitgebern ab, was an den heutigen wettbewerbsorientierten Arbeitsplätzen wichtig ist. Ebenso erleichtert Ihnen das Sprechen einer anderen Sprache den späteren Berufswechsel.

Bessere analytische Fähigkeiten

Die Fähigkeit, Situationen zu analysieren und logische Entscheidungen zu treffen, ist der Schlüssel zum Erfolg. Dies ist ein wunderbarer Vorteil des Erlernens einer Fremdsprache. Eine Studie hat gezeigt, dass Menschen, die in einer Fremdsprache denken, eher langsamer und analytischer über eine Frage nachdenken als in ihrer Muttersprache.

Wenn Sie eine neue Sprache lernen, trainieren Sie Ihr Gehirn, insbesondere durch das Verständnis der Linguistik und das Lernen, wie eine neue Sprache als Ganzes funktioniert. Je mehr Übung Sie haben, desto stärker werden Ihre analytischen Fähigkeiten. Daher hilft Ihnen das Erlernen einer neuen Sprache, Ihre analytischen Fähigkeiten zu verbessern.

Es lohnt sich immer, eine neue Sprache zu lernen. Es wird Ihnen nicht nur weltoffener machen, sondern auch zu einem erfolgreicheren Leben führen. Foto: Pixabay

Ein höheres Gehalt

Wenn Sie bessere Bildungsmöglichkeiten und bessere Beschäftigungsmöglichkeiten haben, werden Sie wahrscheinlich mehr verdienen als diejenigen, die sich nicht für das Sprachenlernen entschieden haben. Nach Angaben von Forbes sind die Stundenlöhne im Durchschnitt 34 % höher für Arbeitnehmer, die fließend Englisch sprechen und 13 % höher für Arbeitnehmer, die ein wenig Englisch sprechen im Vergleich zu Arbeitnehmern, die kein Englisch sprechen. Mit anderen Worten: Wer in den USA nur seine Muttersprache und kein Englisch spricht, verdient deutlich weniger.

Reicherer Wortschatz

Sie denken vielleicht, dass es beim Erlernen einer neuen Sprache einfach um die andere Sprache geht, aber es ist auch eine Möglichkeit, Ihren Mutterwortschatz zu verbessern. Wenn Sie eine neue Sprache lernen, lernen Sie die Besonderheiten der Grammatik kennen, was Ihnen hilft, die Grammatik Ihrer Sprache besser zu verstehen. Darüber hinaus lernen Sie mehr muttersprachliche Wörter, wenn Sie neue Wörter in der Fremdsprache lernen.

Wie man erfolgreich beim Sprachenlernen wird 

Was garantiert Erfolg beim Sprachenlernen? Es gibt viele gute Ratschläge zum Sprachenlernen. Wir haben die wichtigsten für Sie ausgewählt. Schauen Sie sich um, beachten Sie unsere Ratschläge und lernen Sie erfolgreich Sprachen.

Es erfordert Mühe

Wenn Sie großartige Ergebnisse erzielen möchten, müssen Sie sich sehr etwas bemühen. Sie haben Ihr ganzes Leben lang Ihre Muttersprache gelernt, erwarten Sie also nicht, dass Sie in einem Monat eine Fremdsprache fließend beherrschen. Das Erlernen einer neuen Sprache erfordert viel Mühe, bringt aber genauso viel Zufriedenheit.

Mit Menschen und für Menschen lernen

Bei der Sprache geht es um die Kommunikation mit anderen und das Sprechen ist ihr wichtigster Teil. Vergessen Sie dies nicht, wenn Sie eine Fremdsprache lernen. Versuchen Sie, mit Muttersprachlern und mit Ihren im Ausland lebenden Freunden oder Verwandten zu sprechen. Finden Sie einen Lernpartner, mit dem Sie üben können.

Verwenden Sie die Sprache jeden Tag

Wer eine Sprache lernen will, muss sie regelmäßig anwenden. Sonst werden Sie die Sprache vergessen, auch wenn Sie schon fließend sind.

Wiederholung

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich an etwas zu erinnern, wiederholen Sie oft. Beharrlichkeit ist ein guter Weg, um mit vielen Problemen beim Erlernen einer Fremdsprache umzugehen, egal ob es um Grammatik, Wortschatz oder Sprechen geht. Lassen Sie sich nicht entmutigen. 

Die richtige Einstellung haben

Wenn Sie davon überzeugt sind, dass Sie scheitern werden, dann werden Sie scheitern. Die Denkweise ist sehr wichtig im Leben. Seien Sie optimistisch. Wenn andere es geschafft haben, schaffen Sie es auch. Denken Sie also an all die Dinge, die Sie können, und nicht an all die Dinge, die Sie nicht können.

Alter ist eine blöde Nummer

Lassen Sie sich nicht davon abhalten, dass Kinder Sprachen leichter lernen. Erwachsene sind genauso in der Lage, eine Fremdsprache zu lernen, und sie haben bessere Möglichkeiten und Ressourcen, dies zu tun. Verwenden Sie dies nicht als Ausrede. Sie können die Zeit, die Sie jetzt haben, effizienter nutzen, als darüber nachzudenken, was hätte sein können.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Promotion
Mit diesem Label gekennzeichnete Beiträge enthalten bezahlte, werbliche Inhalte. Sie sind im Kundenauftrag entstanden.