Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Ein tolles Fußballerlebnis für 250 Kinder: Der Füchsletag beim SV Zimmern

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am vergangenen Sonntag fand auf dem Sportgelände des SV Zimmern der alljährliche Füchsletag statt, den die Verantwortlichen des SVZ und seines Kooperationspartners SC Freiburg professionell organisierten.

Zimmern – Auf zwei Spielfeldern tummelten sich insgesamt 250 Jungen und Mädchen aus den Jahrgängen 2012 bis 2015 in vielen kleinen Spielformen mit vielen Toren und noch mehr Ballkontakten. Die Kinder, die aus einem Umkreis von 50 Kilometern nach Zimmern kamen, durften in verschiedenen kleinen Feldern kicken, im Vordergrund stand die Freude am Fußballspielen. Gleichzeitig konnten die jungen Spielerinnen und Spieler ihr Können vor zwölf Trainern des SC Freiburg und 20 Trainern des SV Zimmern unter Beweis stellen und wurden von ihnen an einem Fußballerlebnistag mit Spiel, Spaß und ganz vielen Ballkontakten bestens betreut.

Bildergalerie

Fotos: Ralf Graner

Vonseiten des SC Freiburg waren als Trainer und Organisatoren unter anderem Michael Bürgin, sportlicher Leiter Grundlagen- und Aufbaubereich, Ralf Eckert, Leiter Kooperationsvereine und Marco Aicher, Kooperationstrainer Fördergruppe vor Ort. Auch der ehemalige Bundesligaprofi und jetzige U13-Trainer des SCF, Lars Hermel, war mit dabei und konnte den Kindern einige Tipps mitgeben.

Die Kinder hatten jedoch nicht nur auf dem Platz ein tolles Erlebnis, auch abseits des Spielfelds bot der Füchsletag ein weiteres Highlight für die Jungs und Mädchen. Das Füchsle, das Maskottchen des SC Freiburg, kam zu Besuch nach Zimmern und machte fleißig Bilder mit den Kindern.

Doch nicht nur die Kinder, auch die Eltern kamen voll auf ihre Kosten. Michael Bürgin und Ralf Eckert nahmen sie von Beginn an mit ins Boot und ein Team des SV Zimmern sorgte für das leibliche Wohl der Besucher. Am Ende, da waren sich die Verantwortlichen beider Vereine, die Eltern und natürlich am wichtigsten, die Kinder, einig, war der Füchsletag ein rundum gelungenes Erlebnis und ein toller Erfolg.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.