Mittwoch, 24. April 2024

TTC Sulgen mit knapper Niederlage am Fasnetssamstag

Tischtennis

Tischtennis-Landesklasse Gr. 5: TSV Gomaringen – TTC Sulgen 9:6.

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Die Rückrunde startete für die Erste des TTC Sulgen mit dem Auswärtsspiel in Gomaringen. Auf der Hinfahrt sinnierte man, ob die Spieler trotz der vorherigen Fasnetstage gut vorbereitet waren. Dies zeigte sich dann schnell nach den ersten Spielen.

In den Doppelspielen erzielte Sulgen überraschend nur ein 1:2-Ergebnis. Daniel Reswich/Axel Kaiser ließen hier ihren Gegnern Speidel /Link keine Chancen, während die taktisch aufgestellten Doppel Pasc /Daniel Kopp und Waldemar Reswich/Christian Kopp keinen Sieg erzielten.

In den Einzelspielen erhoffte man sich dennoch, in Führung zu gehen. Hier lief es für Daniel Reswich gegen Jürgen Schankula überhaupt nicht, er verlor ganz klar 0:3. Sein Bruder Waldemar Reswich jedoch machte es genau andersherum und gewann gegen Gomaringens Nummer 1 Heiko Speidel 3:0. In der Mitte teilte man sich erneut die Punkte. Auch hier hatte Francisc Pasc keine Chancen gegen Nils Künstle. Daniel Kopp fand nach zwei knapp verlorenen Sätzen gegen Jochen Link seine Nerven wieder und gewann schließlich 3:2. Das hintere Paarkreuz erzielte eine kurzzeitige Führung für den TTC durch Axel Kaiser und Christian Kopp, die sich jeweils im fünften Satz zum Sieg durchrangen.

In der zweiten Einzelrunde spielte Daniel Reswich erneut ohne Form und verlor klar 0:3 gegen Heiko Speidel. Waldemar Reswich fand nach einem gewonnenen Satz gegen Jürgen Schankula keine Mittel mehr und musste nach 1:3 seinem Gegner zum Sieg gratulieren. Francisc Pasc führte bereits 2:0 gegen Jochen Link, konnte aber den Sack nicht zumachen und verlor 2:3. Am Nachbartisch verlor Daniel Kopp klar 0:3 gegen Nils Künstle.

Nun ging es um das Erreichen des Schlussdoppels. Axel Kaiser brachte sein Spiel klar durch und gewann 3:0 gegen Markus Wagner. Christian Kopp hatte gegen Markus Halmen zu kämpfen und musste nach einem 2:3 dem Gegner gratulieren. Die 6:9-Niederlage für den TTC war damit besiegelt. Den Abend ließ man dann mit Pizza, Bier und erwünschten Revanchen in der Halle mit den Gomaringer Sportsfreunden ausklingen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
NRWZ-Redaktion
Unter dem Label NRWZ-Redaktion beziehungsweise NRWZ-Redaktion Schramberg veröffentlichen wir Beiträge aus der Feder eines der Redakteure der NRWZ. Sie sind von allgemeiner, nachrichtlicher Natur und keine Autorenbeiträge im eigentlichen Sinne. Die Redaktion erreichen Sie unter [email protected] beziehungsweise [email protected]