Lauterbach: Seniorenresidenz bleibt geschlossen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Die Lauterbacher Seniorenresidenz bleibt bis zum 23. Mai für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Das hat auf Nachfrage der NRWZ eine Sprecherin des Landratsamts bestätigt. Der Grund: Zwei Mitarbeiterinnen seien positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Die PCR-Tests hätten das bestätigt.

Daraufhin hatte das Gesundheitsamt am Dienstag sämtliche Beschäftigten und Bewohner der Seniorenresidenz ebenfalls per PCR Test auf das COVID-19 Virus  untersuchen lassen. Die Ergebnisse lagen allerdings am Freitagnachmittag noch nicht vor .

 

 

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Martin Himmelheber (him)
... begann in den späten 70er Jahren als freier Mitarbeiter unter anderem bei der „Schwäbischen Zeitung“ in Schramberg. Mehr über ihn hier.