- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
18.3 C
Rottweil
Dienstag, 7. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Oberndorf: Feuer im Mauser-Gewerbepark

    Großeinsatz für die Rettungskräfte am Freitagmorgen in Oberndorf: In der Härterei eines Betriebs an der Werkstraße ist ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr bekam den Brand bald unter Kontrolle.

    Fotos: Peter Arnegger

    Zunächst hatte ein Brandmelder angeschlagen. Erste Kräfte der Feuerwehr rückten aus. Dann meldete ein Mitarbeiter des Betriebs der Einsatzzentrale unter 112 offenes Feuer. Damit wurden weitere Kräfte nachalarmiert.

    Das Feuer in der Härterei hatte bereits die Lüftungsanlage des Betriebs erreicht und drohte daher, auf weitere Gebäudeteile überzugreifen, so der Sprecher des Kreisverbands der Feuerwehr, Sven Haberer, auf Nachfrage der NRWZ.

    Die Oberndorfer Feuerwehr rückte unter dem Kommando von Stadtbrandmeister Manuel Suhr mit einem erweiterten Löschzug und der Führungsgruppe an. Die Abteilungen Boll, Bochingen und Aistaig waren beteiligt. Aus Rottweil ist der stellvertretende Kreisbrandmeister Frank Müller vor Ort gewesen.

    Insgesamt war die Feuerwehr laut Haberer mit 59 Kräften in elf Fahrzeugen angerückt.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Der Brand sei rasch unter Kontrolle gewesen, so der Feuerwehrsprecher. Aktuell, etwa eine Stunde nach Brandausbruch, werde das betroffene Gebäude von der Drehleiter aus per Wärmebildkamera auf Glutnester untersucht.

    Die Polizei war mit mehreren Streifen vor Ort, hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Das Feuer ist gegen 6.45 Uhr ausgebrochen.

    Das DRK war mit einem Rettungswagen und dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst an der Einsatzstelle, einem Gebäude im Mauser-Gewerbepark. Zudem ist die ehrenamtliche Bereitschaft Oberndorf alarmiert worden.

    Die Polizei vermutet laut einem Sprecher einen technischen Defekt als Brandursache. Brandermittler der Kriminalpolizei waren vor Ort.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de