Köberlein & Kollegen in der Krone: Vier Zugaben zum Abschluss

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

KREIS ROTTWEIL. Er hat’s wieder getan: Alex Köberlein, bekannt von „Schwoißfuaß“ und „Grachmusikoff“, hat ein Konzert gegeben. Jetzt als „Franz Mayer Experience„. Erst nach vier Zugaben ließ das Publikum ihn und seine Kollegen von der Bühne. Jetzt ist ein Zusatzkonzert geplant.

Die Eventlocation Krone Lackendorf war voll besetzt. Köberlein, der einst mit Titeln wie „Oiner isch emmer dr Arsch“ große Erfolge feierte, reiste wiederum durch die schwäbische Popgeschichte. An seiner Seite: Ralf „Schuss“ Trouillet (Bass und Gesang), Joo Aiple (Schlagzeug), Matze Reimann (Gitarre) und Steff Hengstler (Piano), regional gut bekannte und beliebte Musiker. Gemeinsam präsentierten sie Welthits im schwäbischen Original. Augenzwinkernd, versteht sich.

Es war „ein wunderschöner Abend“, berichtet unser Fotograf, die Künstler seien erst nach der vierten Zugabe von der Bühne gelassen worden.

Nun ist ein Zusatzkonzert geplant, das ebenfalls in der Krone stattfinden soll – und zwar am 28.01.2023. Ticketreservierungen unter [email protected] Mehr zur Band unter franzmayerexperience.de

Bildergalerie vom Konzert

Unser Fotograf Thomas Decker vom Team Ralf Graner Photodesign war beim Konzert dabei. Hier sind seine schönsten Bilder:

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.3 ° C
8 °
3 °
100 %
0.8kmh
100 %
Di
6 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
9 °
Sa
6 °