Pulverdampf am Pulverturm

Zim­mer­thea­ter: Dut­ten­ho­fer-Stück im Bocks­hof in Rott­weil

Aus dem Leben des Rott­wei­ler Pul­­ver-Magna­­ten Max von Dut­ten­ho­fer hat das Zim­mer­thea­ter im dies­jäh­ri­gen Som­mer­stück ein zün­den­des Musi­cal gemacht. Sehen Sie von der unter­halt­sa­men, pfif­fi­gen Insze­nie­rung hier eini­ge Impres­sio­nen. Eine Bespre­chung lesen Sie in der NRWZ zum Wochen­en­de.

In der vom Inno­va­ti­ons­fonds Kunst des Lan­des mit 50.000 Euro geför­der­ten Pro­duk­ti­on mit dem Titel „Back­fire For Max – Schuss nach hin­ten“ spie­len Isa­bel­le Groß de Gar­cía, Tho­mas Gie­ge­rich, Anne Mokin­ski, Gérard Nesper, Hubert Nowak, Ser­joscha Ritz, Jas­min Rohm, Jele Schnei­der, Boris Ben Sie­gel, Meinolf Stei­ner, Petra Wei­mer und Eber­hardt Wucher.

Für schmis­si­ge Musik sor­gen Dorin Gra­ma, Nicho­las Chark­via­ni und Blä­ser der Stadt­ka­pel­le Rott­weil & Fri­ends und der Bür­ger­chor des Zim­mer­thea­ters.

Für Text und Regie zeich­net Peter Staats­mann ver­ant­wort­lich, für die Musik Dorin Gra­ma und Robert Kopf.

Info: „Back­fire For Max – Schuss nach hin­ten“ wird bis 4. August mitt­wochs bis sonn­tags gespielt. Beginn ist 19.30 Uhr im Bocks­hof, bei schlech­tem Wet­ter am Fried­richs­platz. Reser­vie­rung unter Tel. 0741–8990 oder info@zimmertheater-rottweil.de.

 

Anzei­gen & Infos