Busse in der Region: Bald wieder Fahrkarten beim Fahrer

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

“Gibt es schon einen Termin, ab wann man wieder Bus-Tickets etwa für die Regionalbusse im Bus erwerben kann?” Das hat uns ein Leser gestern gefragt. Er sei “einer von vielen Leuten, die auf Bus und Bahn angewiesen sind. Einfach so in einen Bus einsteigen möchte ich nicht, Ticketautomaten gibt es im Raum Schramberg gar keine, und somit habe ich die berühmt A…..karte”, schreibt er uns.

Ob er nun die “A…Karte” hat und wann die Fahrgäste wieder ihren Fahrschein beim Fahrer kaufen können, das haben wir den Leiter des SBG-Kundencenters in Schramberg Bernhard Schirling gefragt. Hier seine Antwort:

„Aktuell werden nach und nach die Busse nachgerüstet und mit einer erforderlichen Schutzverglasung verbaut. In diesen nachgerüsteten Bussen erfolgt bereits der Fahrscheinverkauf. Die Umrüstung aller Busse erfordert allerdings einen gewissen Zeitaufwand.”

Ein Bus der SWEG mit Trennscheibe. Foto: pm

Und die A…Karte? Da braucht sich unser Leser wohl keine Sorgen machen, wie Schirling erläutert: “Dort, wo Fahrgäste noch keine Möglichkeit haben, einen Fahrschein zu erwerben, können Fahrgäste ohne Nachteil den ÖPNV trotzdem nutzen.”

Schirling weist allerdings  darauf hin, dass “bei vorhandener Möglichkeit (zum Beispiel Erwerb im KundenCenter Schramberg oder Rottweil, sowie an den Automaten in den Bahnhofsbereichen Rottweil, Oberndorf, oder Schiltach) Fahrscheine, auch im Vorverkauf, zu erwerben sind”.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
7.2 ° C
8.4 °
4.5 °
94 %
0.6kmh
100 %
So
11 °
Mo
7 °
Di
6 °
Mi
4 °
Do
3 °