175 Jahre im öffentlichen Dienst bei der Kreissparkasse Rottweil

Teilen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

(Anzeige). Conny Dreher, Karin Glunk, Claudia Holzer, Stefan Jacobs, Irene Kurz, Daniel Rühle und René Schittenhelm können auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst bei der Kreissparkasse zurückblicken.

(Rottweil). Die Jubilare wurden persönlich vom Vorsitzenden des Vorstands Matthäus Reiser und dem stv. Vorsitzenden des Vorstands Christian Kinzel für die langjährige Betriebstreue geehrt. Sie bedankten sich für den Einsatz, die Loyalität und die langjährige Mitarbeit.

„Alle Geehrten tragen mit Ihrer täglichen Arbeit zur Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden bei. Sie repräsentieren unsere Sparkasse und geben der Sparkasse ein Gesicht. Mit viel Erfahrung, hohen Fachkenntnissen und absoluter Zuverlässigkeit leisten die Jubilare einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Kreissparkasse Rottweil zu einem zukunftsorientierten Kreditinstitut“, lobte Reiser.

Für die langjährige Tätigkeit bedankten sich die beiden Vorstände mit einer Urkunde und einem Geschenk bei den Jubilaren. Auch der Personalrat gratulierte und überbrachte die Glückwünsche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken