Intersport Kirsner muss geschlossen bleiben

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Auch wenn das Wetter nun zum Sport einlädt: Das Sportgeschäft von Marius Kirsner darf am Montag nicht öffnen.

Er hat über 800 Quadratmeter Ladenfläche, und nur Geschäfte bis 800 Quadratmeter dürfen öffnen. Aber Kirsner kann einen Teil der Ladenfläche abtrennen und somit unter 800 Quadratmeter kommen. In Rheinland-Pfalz sei das möglich, berichtet er. Bis heute Morgen war er im Unklaren, wie sich das Land Baden-Württemberg entscheidet –um 8 Uhr ging die Pressemitteilung von Wirtschafts- und Sozialministerium raus: Bei die Berechnung der Fläche werden abgesperrte Teile nicht abgezogen.

Kirsner kann die Entscheidung nicht verstehen – schließlich biete eine größere Ladenfläche mehr Platz, um den nötigen Abstand einzuhalten.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Wolf-Dieter Bojus
... war 2004 Mitbegründer der NRWZ und deren erster Redakteur. Mehr über ihn auf unserer Autoren-Seite.