back to top
Samstag, 13. April 2024

Nächtlicher Sucheinsatz der Polizei in Rottweil

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Per Hubschrauber und mit mehreren Streifenwagen hat die Polizei vor wenigen Minuten noch nach einer „Person in hilfloser Lage“ gesucht. Die Person sei gefunden worden, teilte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage mit. Näheres konnte er noch nicht sagen, „der Fall ist ganz aktuell.“ 

Der Hubschrauber stand kurz nach 22 Uhr für mehrere Minuten über dem Wasserturm, er ist ebenso im Bereich der Grundstraße und damit auch des Krankenhauses von unseren Lesern beobachtet worden. Zugleich soll es einen Anflug eines Rettungshubschraubers gegeben haben. Weitere Leser haben ihn zudem im Bereich der Burkardstraße gesichtet.

Der nächtliche Einsatz ist nach den Worten eines Sprechers der Polizei in Tuttlingen mittlerweile beendet. Weitere Angaben machte er nicht. 

Es soll sich um eine ältere Person gehandelt haben.

Das DRK war nach Informationen der NRWZ nicht am Einsatz beteiligt, ist auch nicht von der Polizei hinzu gerufen worden.

Einen eventuellen Pressebericht der Polizei werden wir nachreichen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Peter Arnegger (gg)https://www.nrwz.de
... ist seit gut 25 Jahren Journalist. Mehr über ihn hier.