Drehleiter auf Testfahrt unterwegs

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Schramberg. Die Schramberger Feuerwehr ist derzeit mit der „großen Drehleiter“ in Schramberg auf einer Testübungsfahrt unterwegs „Wir fahren mit Sondersignal und Blaulicht“, so Stadtbrandmeister Manfred Dierberger.

„Wir wollen ausprobieren, wie lange wir mit der Drehleiter im normalen Stadtverkehr brauchen, um bestimmte Ziele zu erreichen.“  Es sei also nichts passiert, es gehe darum, für Einsätze zu üben und Erfahrungen zu sammeln. Die Feuerwehr gehe auch der Frage nach, wo die Drehleiter künftig am besten stationiert werden soll, um im Einsatz schnell vor Ort zu sein.

Möglicherweise werden die Fahrten bis zum frühen Nachmittag dauern, kündigt Dierberger an.

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

4 Kommentare

4 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rottweiler Adler
1 Jahr her

Oh Gott Schreibfehler … sollte heißen:
„Sonderechte mit Blaulicht und Horn zum Testen? Wann holt man dann mit Sonderrechten das Essen ab? Das ist doch ein vorgezogenenr Aprilscherz????“

Rottweiler Adler
1 Jahr her
Antwort auf  Rottweiler Adler

Mag ja sein … In der Straßenverkehrsordnung steht nichts vom Testern ….
Aber vielleicht gelten in SBG andere Regeln?

Rottweiler Adler
1 Jahr her
Antwort auf  Rottweiler Adler

Oh vielen Dank für die Info. Schon wieder einen Schritt klüger geworden. Aus dem reinen Paragraph §35 StVO geht das nicht so hervor. Der Kommentar war mir so nicht bekannt. ;-)

Rottweiler Adler
1 Jahr her

Sonderechte mit Blaulicht und Horn zum Testen? Wann holt man dannit Donderechtenbdas Essen ab? Das ist doch ein vorgezogenenr Aprilscherz????

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Leichter Regen
4.8 ° C
6.6 °
3.9 °
100 %
2.3kmh
100 %
Di
7 °
Mi
7 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °