- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...
8.3 C
Rottweil
Donnerstag, 28. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Kita Heiligenbronn: Neustart am Montag

    Einige Eltern vom Träger enttäuscht

    SCHRAMBERG – Am 1. April startet ein ganz neues Team im Kindergarten in Heiligenbronn. Geleitet wird der Kindergarten kommissarisch von der Leiterin des Waldmössinger Kindergartens. Die bisherige Leiterin wird „ins zweite Glied“ zurücktreten und im Gruppendienst tätig.

    Das geht aus einem Elternbrief hervor, den Pfarrer Christian Albrecht am Montag, 25. März im Kindergarten verteilen ließ. Darin teilt Albrecht den Eltern auch mit, dass die bisherige Leiterin „in der vergangenen Woche einige Stunden im Rahmen der Einarbeitung in der Einrichtung tätig“ war.

    Eltern vermissen Offenheit

    Zwei betroffene Mütter haben sich bei der NRWZ gemeldet und beklagt, dass sie darüber nicht vorab informiert worden seien: „Wo bleibt die versprochene Offenheit im Umgang miteinander?“ Die frühere Leiterin habe  doch ein Betretungsverbot erhalten, solange die Ermittlungen wegen Kindeswohlgefährdung gegen sie andauerten.

    Wie berichtet hatte ein Großvater erklärt, sein Enkelkind sei von der  Leiterin geschlagen worden. Daraufhin hatte die Leiterin Pfarrer Albrecht informiert, der seinerseits das Landesjugendamt informierte und Anzeige erstattet hatte. Mitte Februar hatte Albrecht der NRWZ versichert: „Die Leiterin ist nicht suspendiert, sondern darf während des laufenden Verfahrens die Einrichtung während der Betreuungszeiten nicht betreten.”

    Die beiden Mütter fragten, ob denn das Verfahren abgeschlossen sei, und Albrecht antwortet der NRWZ diese Woche: „Das Betretungsverbot bezog sich tatsächlich auf das Verfahren, das wir mit dem Landesjugendamt begonnen hatten. Mit dem Abschluss der Ermittlungen am 08.02. galt diese Regelung nicht mehr.“ Die staatsanwaltlichen Ermittlungen seien davon nicht betroffen; eine entsprechende Auflage gebe es nicht.

    Wie berichtet, hatten vier Erzieherinnen im Dezember gleichzeitig gekündigt oder ihren Vertrag am St. Gallus Kindergarten nicht verlängert. Nach einer turbulenten Elternversammlung Ende Januar war es zu einer zweiten Versammlung Ende Februar gekommen. Damals informierte Albrecht die Eltern, die bisherige Leiterin bleibe „von der Leitungsaufgabe weiterhin entbunden“. Nach dem Elternabend sprach Albrecht von einer „Kehrtwende“ und bat darum, dass alle „ehrlich miteinander reden“.

    - Anzeige -

    Nun schreibt Albrecht im Elternbrief: Die bisherige Leiterin werde ab dem 1. April „wieder im regelmäßigen Gruppendienst tätig sein“. Ein Vorgehen, das die beiden Mütter erstaunt: „Wie kann sie einfach zurückkehren, als ob nichts geschehen sei?“ Es sei zu keinem Zeitpunkt kommuniziert worden, dass die Frau zurückkehrt. Einige Eltern sähen darin einen Vertrauensbruch.

     Angekündigt hatte Pfarrer Albrecht  auch, dass es bei einigen umstrittenen Erziehungsmethoden etwa beim Essen Änderungen geben werde. Dazu heißt es im Elternbrief: „Nach den Osterferien werden wir die Gestaltung der Essenssituation überdenken und gegebenenfalls anpassen. Wie beim Elternabend bereits berichtet, sind wir hier auf Ihre Unterstützung angewiesen. Weiter Infos hierzu folgen.“

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    SCHNELLE-LECKERE UND GESUNDE KÜCHE FÜR ZUHAUSE

    SCHNELLE-LECKERE UND GESUNDE KÜCHE FÜR ZUHAUSE

    Wir sind für euch von Montag bis Samstag von 9.00 - 18.00 Uhr da. Ab sofort haben wir in unserem…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 119
    Gasthaus Krone, Villingendorf - Abholservice

    Gasthaus Krone, Villingendorf - Abholservice

    Anbei unsere Karte für den Abholservice kommendes Wochenende. Wir freuen uns über zahlreiche Bestellung. Diese bitte am Vortag bis 21…
    Mittwoch, 6. Mai 2020
    Aufrufe: 23
    Kosmetik Hautnah, wir bieten Naturkosmetik uvm.

    Kosmetik Hautnah, wir bieten Naturkosmetik uvm.

    Wir nehmen mit Freude Ihre Produktbestellung aus unserem Shop entgegen. http://111145.teamdrjoseph.com/ Neu eingetroffen, unser Hand Cleanser Alkoholbasierter Handreiniger mit Aloe,…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 40

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Mund-Nase-Masken für Frauen helfen Frauen

    Als im Rahmen der Corona-Pandemie die Maskenpflicht konkreter wurde und gerade in Pflegeheimen solche Masken rar waren, hat Barbara Olowinsky in ihrer Stoffkiste gekramt,...

    "Die Kleinen verrecken, die Großen kriegen (wie immer) was sie wollen": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen in der Krise? Wir haben...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    Quantum-Berufliche Bildung: Altersnachfolge geglückt

    Auf etwas verschlungenem Weg gelangt man derzeit in die Ausbildungswerkstatt von Quantum - Berufliche Bildung in Rottweil: Wegen der Coronapandemie gibt es jeweils einen...

    Steine sollen auch am Weltspieltag ein Zeichen setzen

    "Vielleicht haben Sie sie schon gesehen? Unsere Steinschlangen am Kindergarten Don Bosco, an der Berneckschule und im Park der Zeiten", schreibt Julia Merz vom...

    Corona-Pandemie: Appell an Jugendliche: Regeln einhalten

    Das schöne Wetter lockt hinaus, viele junge Leute treffen sich auf Straßen und Plätzen. Auch aus der türkischen Community. Der Vorsitzende des türkischen Elternvereins...

    Unbekannte löst Brandmelder aus – Kaufland Rottweil evakuiert

    Eine derzeit noch unbekannte Frau hat am frühen Mittwochnachmittag einen Brandmelder im Einkaufszentrum auf der Saline ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, die...

    Schramberg – Schiltach: Bundesstraße in den Pfingstferien zu

    Wie bereits berichtet, ist für die weiteren Arbeiten im Bereich des „Rappenfelsens“ erneut eine Vollsperrung der unterliegenden Bundesstraße B 462 beim Ortsausgang von Schramberg...

    Feuerwehr montiert Antenne am Tennenbronner Schulhaus

    Die Feuerwehr stellt auf digitalen Funk um. Hierfür werden derzeit im gesamten Landkreis Rottweil Antennen an öffentlichen Gebäuden montiert. Welches Gebäude gewählt wird, hängt...
    - Anzeige -