Rocklore wird Irish Pub

Nach mehr als drei Jahrzehnten im Christa und Klaus Moosmann übernimmt nun Jörg Brunnenkant die Kultkneipe

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

In der Marktstraße tut sich was. Im früheren Rocklorebäck türmen sich die Umzugskartons. Demnächst soll ein Irish Pub in der urigen Kneipe öffnen. Der langjährige Wirt Klaus Moosmann räumt derzeit mit Freunden und Bekannten aus, was sich in den vergangenen Jahrzehnten angesammelt hat.

Schramberg.  Nach dem Tod seiner Frau Christa Ende Oktober hatte sich Moosmann entschlossen, das Lokal aufzugeben. Inzwischen ist ein Nachfolger gefunden. Jörg Brunnenkant möchte ab März einen „Irish Pub“ im Rocklore einrichten, bestätigt Moosmann.

Brunnenkant hatte in früheren Zeiten mit Freunden zusammen eine Jazzkneipe, den „Socken“  in Schramberg betrieben. Nun kehrt also zum Wirten zurück.

Ankündigung im Internet. Screenshot: him

Wie zu erfahren war, war kürzlich schon der Wirtschaftskontrolldienst vor Ort und hat „Grünes Licht“ gegeben. Wie der „Schwarzwälder Bote“ berichtet, soll bereits an der Fasnet das Lokal als Besenwirtschaft geöffnet sein.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Leichter Regen
4.8 ° C
6.6 °
3.9 °
100 %
2.3kmh
100 %
Di
7 °
Mi
7 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °