- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
6.1 C
Rottweil
Samstag, 26. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Schramberger Tunnelunfall: Akten beim Staatsanwalt

Das Gutachten zu dem spektakulären Unfall am Südportal des Schlossbergtunnels am 17. Dezember liege noch nicht vor, so Revierleiter Jürgen Lederer auf Nachfrage der NRWZ. Die Akte sei aber dennoch schon an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet worden.

„Es geht ja auch darum, ob der Unfall führerscheinrechtliche Konsequenzen hat“, so Lederer. Noch hätten die beiden Autofahrer  ihre Führerscheine. Das Gutachten soll klären, wie schnell der Unfallverursacher unterwegs war. Es gehe darum, ob ein Fahrfehler oder hohes Tempo den Unfall verursacht haben.

Auch soll der Gutachter  klären, ob  der Unfallverursacher und ein zweiter Autofahrer sich im Tunnel ein illegales Rennen geliefert haben. Der Nachweis eines Rennens ist nicht so einfach“, sagt Lederer, „weil da die Subjektivität mitspielt. Die beiden 19- und 20-jährigen Autofahrer haben inzwischen bei der Polizei ausgesagt. Sie bestreiten, ein Rennen gefahren zu sein.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote