Dreifacher Triumph für HECO-Schrauben

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

(Anzeige). Schramberg, im März 2023 – Bei HECO-Schrauben läuft es rund: So darf sich das Unternehmen erneut über die Auszeichnung zum Partner des Fachhandels freuen: Bei der alljährlichen Fachhandelspartnerwahl des deutschen Werkzeughandels erreichte der Schraubenhersteller im Segment Befestigungstechnik Platz 2. Doch damit nicht genug: Kürzlich erhielt HECO zudem das TOP 100-Siegel, mit dem nur die innovativsten Unternehmen ausgezeichnet werden. Seit Anfang des Jahres hat der Befestigungsspezialist außerdem einen prominenten Unterstützer: Zimmerer-Vizeweltmeister Philipp Kaiser ist neuer Markenbotschafter.

Bereits zum 23. Mal organisierte der Arbeitskreis Werkzeuge (AWK) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V. (ZHH) in diesem Jahr die Fachhandelspartnerwahl. Der Befestigungsspezialist HECO-Schrauben sicherte sich mit sehr guten Ergebnissen den zweiten Platz im Sortimentsbereich Befestigungstechnik.

In das Umfrageergebnis flossen Einzelbewertungen aus verschiedenen Kategorien ein, unter anderem die Abverkaufsunterstützung, die Daten- und Digitalisierungsqualität und seit diesem Jahr erstmals die Lieferfähigkeit, die die Kategorie Reklamationsverhalten ersetzt. In der Kategorie Fachhandelstreue teilt HECO sich mit einem Mitstreiter den ersten Platz. Besser als der Durchschnitt schneidet HECO außerdem in den Kategorien Abverkaufsunterstützung und Produktinnovation ab. Andreas Hettich, Leiter Business Development bei HECO: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und bedanken uns bei allen Fachhändlern, die uns durch ihre Abstimmung zu unserem sehr positiven Gesamtergebnis verholfen haben. Wir wiederum tun unser Bestes, die Zusammenarbeit mit unseren Fachhändlern über alle Bereiche hinweg zu verbessern.“

TOP 100: Auszeichnung für herausragende Innovationen

Darüber hinaus sicherte sich HECO kürzlich das renommierte TOP 100-Siegel. Diese Auszeichnung bekommen nur besonders innovative mittelständische Unternehmen. Im Auftrag von compamedia, dem Ausrichter des Vergleichs, untersuchten der Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien und sein Team die teilnehmenden Unternehmen anhand von mehr als 100 Kriterien aus fünf Kategorien: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung/Open Innovation sowie Innovationserfolg. 550 Mittelständler hatten sich beworben, 300 von ihnen waren erfolgreich und tragen nun das TOP 100-Siegel.

„Bei TOP 100 geht es um die Frage, welchen Stellenwert das Innovationsziel im Unternehmen einnimmt“, sagt Prof. Dr. Nikolaus Franke, wissenschaftlicher Leiter des Wettbewerbs. „Dominieren Routinen und Gewohnheiten oder aber ist das Unternehmen in der Lage, Bestehendes zu hinterfragen, kreativ und neu zu denken und erfolgreich am Markt durchzusetzen? Wir analysieren diese Fähigkeit anhand von mehr als 100 Prüfkriterien“, erläutert er. HECO ist bekannt dafür, Altbewährtes immer wieder zu hinterfragen und seinen Kunden so mit innovativen Produktlösungen den Arbeitsalltag zu erleichtern. Damit überzeugte der Hersteller die Jury.

Seit Anfang des Jahres unterstützt Zimmerer-Vizeweltmeister Philipp Kaiser HECO als Markenbotschafter (hier mittig abgebildet). Foto: pm

Zimmerer-Vizeweltmeister Philipp Kaiser ist Markenbotschafter 
Seit Anfang des Jahres hat HECO zudem Philipp Kaiser als Markenbotschafter an seiner Seite: Der amtierende Vizeweltmeister der Zimmerleute wird den Befestigungsspezialisten künftig bei Messeauftritten und Ausstellungen unterstützen. Bereits bei der Weltmeisterschaft setzte er auf Schrauben von HECO, da diese aufgrund ihrer speziellen Beschaffenheit ein exaktes Arbeiten vereinfachen, und gewann damit Silber.

Weitere Informationen zu Schrauben und Befestigungstechnik sowie zum Unternehmen HECO: www.heco-schrauben.de.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
4.6 ° C
6.7 °
4.4 °
100 %
2.8kmh
100 %
Mi
6 °
Do
10 °
Fr
7 °
Sa
9 °
So
3 °