Schramberger Kinderball im Bärensaal

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Hexen, Prinzessinnen, Räuber oder Zwerge: Die Narrenzunft Schramberg lädt am Fasnetsdienstag, 13. Februar, im Bärensaal ins Märchenland.

Auch die jüngsten unter den Schramberger Narren haben während der Hauptfasnet ihren speziellen Tag: Am Fasnetsdienstag lädt die Narrenzunft traditionell am Nachmittag zum Kinderball in den Bärensaal ein. Am 13. Februar heißt das Motto ab 14 Uhr: ab ins Märchenland.

Dabei hat das Organisationsteam, liegend in den bewährten Händen der Elferfrauen, wieder ein buntes Programm mit einigen Punkten zusammengestellt. Natürlich kommt auch die Stadtmusik wieder für den Narrenmarsch und ein paar weitere Songs vorbei, einen großen Brezelsegen sowie Umzug zum Rathaus wird es ebenfalls wieder geben.

Einlass für die jungen Märchenwesen – aber natürlich auch alle anderen Kinder mit ihren Familien- ist ab 13.30 Uhr, heißt es weiter in einer Mitteilung des Teams, das sich riesig auf eine tolle Party mit den Kindern freut.

NRWZ-Redaktion Schramberg
NRWZ-Redaktion Schramberg
Unter dem Label NRWZ-Redaktion beziehungsweise NRWZ-Redaktion Schramberg veröffentlichen wir Beiträge aus der Feder eines der Redakteure der NRWZ. Sie sind von allgemeiner, nachrichtlicher Natur und keine Autorenbeiträge im eigentlichen Sinne. Die Redaktion erreichen Sie unter redaktion@NRWZ.de beziehungsweise schramberg@NRWZ.de