- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
5.5 C
Rottweil
Sonntag, 27. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Alba zum Unfall bei Beffendorf: Fehler passiert (NRWZ.de+)

Behörden ermitteln wegen Gewässerverunreinigung

Zu dem Unfall mit einem Alba-Spezialfahrzeug bei Beffendorf (wir haben berichtet) hat sich auf Nachfrage der NRWZ nun der Leiter Unternehmenskommunikation und Politik  bei Alba, Henning Krumrey geäußert. Er bestätigt, dass am 3. März im Eichwald bei Beffendorf ein Unfall passiert war, bei dem ein mit Fäkalien beladenes Fahrzeug umgekippt sei.

„Der Fahrer hat sofort die Alba-Saugwagen herbeigerufen, um die ausgelaufenen Flüssigkeiten – Fäkalien und einige Liter Diesel – aus dem Graben am Wegesrand und auf dem Waldboden aufzunehmen“, berichtet Krumrey. Inzwischen sei auch Waldboden, der trotz der sofort eingeleiteten Maßnahmen beeinträchtigt wurde, abgebaggert worden. Der Vorfall war erst per Zufall  etwa eine Woche später bei der Polizei und den Behörden bekannt  worden. Die Polizei Oberndorf ermittelt nun wegen Gewässerverunreinigung.

Alba-Sprecher Krumrey erklärt dazu: „Dass die Beteiligten nicht unverzüglich die Behörden informiert haben, war ein Fehler. Sie haben sich darauf konzentriert, möglichst schnell die ausgelaufenen Flüssigkeiten wieder aufzunehmen.“ Nun warte man die Ergebnisse der polizeilichen Ermittlungen ab.

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote