- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Fehler beim Überholen: Unfall bei Winzeln

Nach einem Unfall ist die Landesstraße zwischen Winzeln und Waldmössingen bis auf weiteres gesperrt worden. Es gab zwei Verletzte.

Update – die Polizei berichtet wie folgt: Rund 20.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Landesstraße zwischen Winzeln und Waldmössingen am Donnerstagmorgen. Eine 62-jährige Golf-Fahrerin setzte kurz nach dem Ortsausgang Winzeln hinter dem Wohnmobil eines 65-Jährigen trotz unübersichtlichen Straßenverlaufs zum Überholen an.

Ein entgegenkommender 29-Jähriger hatte in seinem Toyota keine Chance mehr den Unfall zu verhindern und prallte deswegen frontal auf den Golf.

Da beide Autofahrer angeschnallt waren, wurden sie nur leicht verletzt, mussten aber vom Rettungsdienst dennoch in Kliniken verbracht werden. Das Wohnmobil wurde durch einen Streifschaden in Mitleidenschaft gezogen. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Während der Unfallaufnahme und Bergung der stark beschädigten Autos musste die Landesstraße kurzzeitig gesperrt werden. Es kam dadurch zu Verkehrsbehinderungen.

Unser ursprünglicher Bericht: Der Unfall geht nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf einen Fehler beim Überholen zurück. Zwei Fahrzeuge sind frontal zusammen geprallt, ein drittes wurde zudem beschädigt. Bei diesem handelt es sich um ein Wohnmobil, offenbar hat einer der beteiligten Fahrer versucht, dieses zu überholen, und prallte dabei mit einem entgegen kommenden Wagen zusammen.


Fotos: gg

Bei dem Unfall sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Das Rote Kreuz hat die Rettungswagen an die Einsatzstelle geschickt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Während der Unfallaufnahme ist die Strecke zwischen Winzeln und Waldmössingen voll gesperrt worden.

Es entstand ein längerer Stau.

 

Aktuelle Stellenangebote