Rottweil: Keine Ersatzteile für alte Ampeln

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Die Ampelanlage König- / Eisenbahnstraße in Rottweil ist seit knapp zwei Wochen ausgefallen. Hintergrund: Es gibt keine Ersatzteile mehr. Doch die Stadtverwaltung ist zuversichtlich, dass die Anlage am morgigen Donnerstag noch einmal repariert werden kann.  

Hey liebes NRWZ Team! Weiß von Euch jemand was mit der Ampel an der KSK runter zum Bahnhof los ist🤷🏻‍♀️? Die ist seit über einer Woche außer Betrieb…

So hat uns eine Leserin über unsere Facebookseite kontaktiert. Und die junge Frau hat recht: „Die Ampel ist am 31. August ausgefallen“, bestätigt Tobias Hermann, Sprecher der Stadt Rottweil. Die Polizei sei sofort informiert informiert worden.

Doch gebe es für die in die Jahre gekommene Anlage „leider keine Ersatzteile mehr“, so Hermann weiter. Die Stadt habe eine neue Steuerung bestellen müssen. Diese sei inzwischen angeschafft und müsse programmiert werden. „Dies nimmt dann entsprechend mehr Zeit in Anspruch“, so Hermann.

Aber der Stadtsprecher ist zuversichtlich: „Wir haben die Zusage der Firma Siemens, dass die Reparaturarbeiten mit Einbau eines neuen Steuergerätes morgen, am 13. September, ausgeführt werden.

Die Tiefbauabteilung der Stadt Rottweil plane im Übrigen eine Erneuerung aller Ampelanlagen im kommenden Jahr, um solchen Ausfällen künftig besser vorbeugen zu können.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
6.1 ° C
7.7 °
4.1 °
100 %
0.7kmh
100 %
Di
6 °
Mi
4 °
Do
6 °
Fr
9 °
Sa
11 °