- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...
18.3 C
Rottweil
Donnerstag, 28. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    Pelagiusgemeinde feierte das Pfingstfest

    Mit dem Einzug von Pfarrer Thomas Böbel mit Ministranten und dem Ertönen der Reiser-Orgel wurden die zahlreichen Gottesdienstbesucher in der Pelagiusbasilika in festliche Stimmung versetzt.

    Viele Gläubige aus der Seelsorgeeinheit 5 konnte Pfarrer Böbel anschließend zur Feier des Pfingst- Hochamtes um 10.30 Uhr begrüßen.

    Pfingsten ist Teil und feierlicher Abschluss des Osterfestes, welches vor 50 Tagen gefeiert wurde. Der Kirchenchor unter der Leitung von Axel Zimmermann und Monika Siegel an der Orgel hatte mit „ Der Geist des Herrn, erfüllt das All“, Satz Adolf Lohmann, „Dextera Domini“, von Josef Gabriel Rheinberger, „Atme in mir, du Heiliger Geist“ von Wolfram Menschick, sowie  der „Missa tertia“ von Lajos Bardos, den kirchenmusikalischen Teil dieses feierlichen Hochamtes übernommen. 

    „Kirche auf dem Weg“ war das Thema der Predigt von Pfarrer Thomas Böbel. Eine Kirche, die auf dem Weg ist, braucht den Heiligen Geist. Eine Kirche auf dem Weg muss hören können, was ihr der Geist Gottes sagt. Wie machen wir das?

    Zuerst braucht es eine Kultur des Zuhörens und des Redens. Vom hl. Ignatius von Loyola können wir viel lernen. Zuallererst zuhören: Was sind die Gedanken des anderen? Was sind seine Gefühle, die er zum Ausdruck bringt? Was sind seine Absichten? Beim Reden empfiehlt Ignatius, langsam zu sein, bedächtig und liebevoll. Es geht nicht um das Durchsetzen der eigenen Meinung. Es geht um die gemeinsame Suche nach dem je Besseren.

    Für Ignatius braucht es auch eine Kultur des Gebets. Immer wieder braucht es die Stille und das Nachdenken. Ignatius fragt uns: Habt ihr darüber schon gebetet? Wer betet, glaubt daran, dass es eine Lösung gibt, die Gott uns sagen will.

    Und schließlich: eine Kultur der Einmütigkeit. Gebet und Einmütigkeit sind Kennzeichen der frühen Kirche. Das lesen wir in der Apostelgeschichte. Eine einmütige Kirche verfolgt nicht Parteiinteressen und Programme. Sie fragt demütig, was der Heilige Geist uns sagt. Manchmal muss man da auch auf eine Antwort warten können. „Nun danket alle Gott“ erklang zum Abschluss dieses feierlichen Hochamtes.

    Mit der Vesper und sakramentalem Segen um 18.00 Uhr in der Pelagiuskirche, endete dieses Pfingstfest.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Flower-Power für alle in Schramberg

    Die Natur steht in voller Blüte. Auch in Schramberg grünt es bunt und üppig. "Zehn bunte Blumentöpfe in der Fußgängerzone sollen auch in Corona-Zeiten...

    2500 Gratis-Essen in Rottweil

    Mehr als 2500 Mahlzeiten wurden ausgegeben, Bedürftige und Menschen der Risikogruppe während der „Corona-Hochphase“ verpflegt - jetzt endet die Aktion „Essen für...

    IHK prüft künftige Ausbilder digital

    Seit Februar dieses Jahres nimmt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg den schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung an Tablets ab. „Das ist ein wichtiger Schritt...

    Glanzlicht der neuen Sonderausstellung wurde angeliefert

    Ein Glanzlicht der kommenden Sonderausstellung des Auto- und Uhrenmuseums in Schramberg - „Badisch-Schwäbischer Erfindergeist - der Wankelmotor: Zu Wasser, zu Lande und in der Luft“...

    Kreis Rottweil: Deutlich mehr Sperrmüll und Kartonagen während Corona-Krise

    Die Corona-Krise hat auch deutliche Auswirkungen auf die Abfallwirtschaft. Im Landkreis Rottweil kann derzeit deshalb der reguläre Zeitraum von maximal vier Wochen...

    Die Volkshochschule Schramberg startet nach den Pfingstferien wieder mit breitem Angebot an Sprachkursen

    Nachdem in den Integrations- und Deutschkursen bereits am 18. Mai wieder unterrichtet wird, dürfen nun ab 15 Juni auch alle anderen Sprachkurse fortgesetzt werden....

    Tennenbronn: Martin Grießhaber bietet Online-Mühlenführung

    Die Schwarzwald-Guides im Naturpark Schwarzwald-Mitte/Nord sind von der Corona Pandemie genauso betroffen, wie die Gastronomie oder die Tourismusbranche. Nachdem der Naturerlebnistag schon recht früh...

    Schramberg: Unfall mit 14.000 Euro Schaden

    Ein 60-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer fuhr am Mittwoch gegen 9.30 Uhr in der Weihergasse auf einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden BMW eines 73-Jährigen auf. Durch die...

    Corona-Pandemie: Bolzplätze nach Pfingsten wieder auf

    Die Landesregierung hat als weitere Lockerung  der Corona-Schutzmaßnahmen angekündigt, dass ab 2. Juni die Bolzplätze wieder öffnen dürfen. Auch in Schramberg bereitet der Bauhof die...

    Heckler und Koch kontra Betriebsrat: Einigung vor Arbeitsgericht

    Nach jahrelangem Streit haben der  stellvertretende Betriebsratsvorsitzende von Heckler und Koch (HK), Martin Stussak, und der Oberndorfer Waffenhersteller sich auf einen Vergleich geeinigt. Stussak...
    - Anzeige -