Pfingstmontag feiern zahlreiche Gläubige auf Maria Hochheim

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Pfingstmontag versammelten sich bei strahlendem Sonnenschein auf Maria Hochheim Gläubige aus der Seelsorgeeinheit Dietingen sowie Freunde des Pilgerortes zu einem gemeinsamen Gottesdienst.

Dietingen. Der neue Pfarrer der Kirchengemeinden Dietingen, Irslingen, Böhringen mit Rotenzimmern und Gösslingen Pfarrer Jose Thomson, leitete die Eucharistiefeier zusammen mit den Ministranten, Lektoren und Kommunionspendern. Die Bläsergruppe aus den vier Kirchengemeinden sorgte für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes. Im Anschluss daran gab es eine kleine Stärkung und reichlich Gelegenheit zum Austausch. Der Erlös des Tages ist für den Erhalt von Maria Hochheim bestimmt und unterstützt die Weiterentwicklung dieses besonderen Ortes.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.