14.1 C
Landkreis Rottweil
Montag, 24. Februar 2020

Glatteisunfall bei Oberndorf

Trotz der zweistelligen Temperaturen tagsüber kann es nachts nochmal richtig glatt werden auf den Straßen der Region. Das wurde am Morgen einer Frau bei Altoberndorf zum Verhängnis.

Fotos: Sven Maurer

Ein Kia kam am kurz nach sechs Uhr von der Straße ab. Der Unfall geschah auf einer Kreisstraße bei Altoberndorf. Der Kia schleuderte von der Straße und blieb zunächst auf der Seite liegen.

Den Einsatzkräften ist dann eine eingeklemmte Person gemeldet worden. Notarzt und Rettungsdienst rückten neben der Feuerwehr aus. Doch so schlimm war es nicht: Die Oberndorfer Feuerwehrleute befreiten die 56-jährige Fahrerin, stellten den Wagen dann wieder aus seine Räder.

Vorsorglich ist sie mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht worden. Die 56-Jährige wurde nicht schwer verletzt.

 

Vorheriger ArtikelMord im Morgengrauen
Nächster ArtikelWohnwagen gesprengt

Mehr auf NRWZ.de