Kreis Rott­weil –  Das Land Baden-Würt­tem­berg för­dert in die­sem Jahr ins­ge­samt 111 kom­mu­na­le Sport­stät­ten­bau­pro­jek­te mit Zuschüs­sen von etwa 18,4 Mil­lio­nen Euro. Dar­auf haben sich das Kul­tus­mi­nis­te­ri­um, die Regie­rungs­prä­si­di­en, die kom­mu­na­len Lan­des­ver­bän­de und die drei baden-würt­tem­ber­gi­schen Sport­bün­de ver­stän­digt, heißt es in einer Pres­se­mit­tei­lung des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums. Vier der Kom­mu­nen lie­gen im Kreis Rott­weil. Mit 420.000 Euro sahnt Aich­hal­den beson­ders kräf­tig ab.

Das För­der­vo­lu­men ist gegen­über dem Vor­jahr leicht gestie­gen. Wir geben damit erneut ein Bekennt­nis zum Sport­land Baden-Würt­tem­berg ab und schaf­fen gemein­sam gute Bedin­gun­gen für den Trai­nings- und Spiel­be­trieb“, so Sport­mi­nis­te­rin Dr. Susan­ne Eisen­mann laut Pres­se­mit­tei­lung. Mit den Gel­dern wür­den Neu­bau­ten und die Sanie­rung von Sport­hal­len, Sport­plät­zen sowie Leicht­ath­le­tik­an­la­gen geför­dert.

 Die Zuschüs­se wer­den für Ein­rich­tun­gen bewil­ligt, die sowohl für den Sport­un­ter­richt als auch für den Übungs- und Wett­kampf­be­trieb von Sport­ver­ei­nen zur Ver­fü­gung ste­hen und damit viel­sei­tig genutzt wer­den kön­nen. „Das ist ein wich­ti­ger Ansatz der pro­jekt­be­zo­ge­nen För­de­rung von Sport­stät­ten: Schul­sport und Ver­eins­sport pro­fi­tie­ren glei­cher­ma­ßen“, erklärt Eisen­mann. Der För­der­satz beträgt in der Regel 30 Pro­zent der zuschuss­fä­hi­gen Aus­ga­ben. In der dies­jäh­ri­gen För­der­run­de sei­en etwa drei Vier­tel der 151 bean­trag­ten Vor­ha­ben berück­sich­tigt wor­den heißt es wei­ter. Kom­mu­nen, die nicht zum Zuge kamen, kön­nen sich erneut bewer­ben.

Aus dem Pro­gramm flie­ßen 64.000 Euro nach Dun­nin­gen. Hier möch­te die Gemein­de die Sport­frei­an­la­gen beim Sport­zen­trum sanie­ren las­sen. Rich­tig freu­en kann sich Aich­hal­den: Für den Neu­bau einer Sport­hal­le als Erwei­te­rung der Josef-Merz-Hal­le gibt es 420.000 Euro. Auch Vöh­rin­gen erhält für den Neu­bau einer Mehr­zweck­hal­le 168.000 Euro. Dorn­han unter­stützt das Land beim Neu­bau einer Mehr­zweck­hal­le im Orts­teil Lein­stet­ten mit 108.000 Euro.