Drei Einsätze für die Feuerwehr Rottweil – an einem halben Sonntag

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Es ist Sonntag, 12 Uhr – und die freiwillige Feuerwehr Rottweil hatte bereits drei Einsätze. Zunächst ein Kleinbrand beim Eckhof, dann zwei Hilfeleistungen für das Rote Kreuz.

Aufsehen erregt hat der bislang letzte Einsatz in einem Rottweiler Wohngebiet. Um die Mittagszeit zog das Aufgebot an Rettungskräften Zuschauer an. Nachbarn beobachteten das Geschehen interessiert. Das DRK hatte die Feuerwehr zur Hilfeleistung angefordert. Ein Notarzt war zur Versorgung des Patienten vor Ort.

Einen gleich gelagerten Hilfseinsatz gab es für die Rottweiler Wehr schon am Morgen in Zimmern. In beiden Fällen hatten sich weitere Kräfte in der Rottweiler Feuerwache bereit gehalten.

Die Einsatzleitung hatte der stellvertretende Stadtbrandmeister, Hauptbrandmeister Markus Württemberger.

Peter Arnegger (gg)
Peter Arnegger (gg)https://www.nrwz.de
... ist seit gut 25 Jahren Journalist. Mehr über ihn hier.