- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
13.9 C
Rottweil
Sonntag, 5. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
    Start Kultur Seite 60

    Kultur

    Theater, Konzerte, Ausstellungen & Co. in der Region Rottweil

    Grünt es auch in der Kunst?

    SCHRAMBERG (pm) - Dass Grün zu dieser Jahreszeit in der Natur eine dominante Farbe ist, dürfte bekannt sein. Doch Doris Hahlweg beschränkt sich in ihrer Ausstellung “Grüne Erde schräg, läuft“ nicht auf diese Farbe.
    - Anzeige -

     

    Konzerthaus-Orchester Trossingen mit ungewöhnlichem Programm

    SCHRAMBERG (pm) - Das Konzerthaus-Orchester Trossingen wird am Sonntag, 14. Juni, 17 Uhr im Park der Zeiten im Rahmen der Konzertreihe „Dreiklang – Klassik im Landkreis Rottweil“ spielen. Es wird  von jungen begabten Schülern der Musikschule Schramberg unterstützt.

    Rottweiler Musikfestival „Sommersprossen“ starten mit Brahms

    Mit einer Hommage an einen der bedeutendsten Komponisten der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Johannes Brahms, beginnt das 48. Rottweiler Musikfestival Sommersprossen am Freitag,19. Juni ab 20 Uhr in der Alten Spulerei. Es spielen das Auryn-Quartett,  Dinis Schemann und Ingo Goritzki.

    Musikalischer Abend mit Laura Cromm und Johannes Ehinger

    ZIMMERN (pm) - Am Donnerstag, 11. Juni ab 20 Uhr gestalten die beiden Studierenden der Frankfurter Musikhochschule Laura Cromm (Gesang und Violine) und Johannes Ehinger (Klavier) ein abwechslungsreiches Konzert im Rahmen der Reihe „Kultur in der Arche“ in Zimmern.  Der Eintritt ist frei.

    Benefizkonzert für Nepal: „Man and Me“ im Schwarzen Lamm

    ROTTWEIL (pm) - Das Rottweiler Duo Man and Me gibt am 6. Juni im Schwarzen Lamm in Rottweil, Metzgergasse 7, ab 20.30 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten der Erdbebenopfer in Nepal.

    Hendrix, Sting, Porter and more – COM.SONIC in der MARKTHALLE ROTTWEIL

    ANZEIGE. COM.SONIC - das ist die gekonnte Fusion von Rock, Pop und Jazz. Die drei in der Region bestens bekannten Musiker rund um Frontman Edgar Bühler spielen in ihrem Programm erstklassige Rockmusik, gekonnt kombiniert mit jazzigen und poppigen Elementen.

    Kabarettist Christoph Sieber ist „Hoffnungslos optimistisch“

    LAUFFEN (pm) - Auf Einladung des Musikvereins Lauffen gastiert der bekannte Kabarettist Christoph Sieber am Samstag, 17. Oktober ab 20 Uhr mit seinem neuen Programm "Hoffnungslos optimistisch" in der Turn- und Festhalle in Deißlingen-Lauffen. Der Kartenverkauf ist angelaufen.

    Gipsy-Swing-Konzert mit „Antiquariat“ im Badhaus

    ROTTWEIL (pm) - "In dieser Stadt" ist der Titel eines Gipsy-Swing-Konzerts der Gruppe "Antiquariat" das am Freitag 29. Mai um  20 Uhr im Badhaus stattfindet.

    Linedancer, Dudelsäcke und coole Trucks zugunsten der Nachsorgeklinik

    DEISSLINGEN (pm) -Am Samstag, 30. Mai startet um 18 Uhr das zehnte Country-Open-Air im Deißlinger Bärengarten. Mit dabei natürlich die Lokalmatadoren von Schwarzpulver Country  More, deren Repertoire von Johnny Cash über Truckstop und CCR, über Willie Nelson, Billy Ray Cirus und Blake Shelton beinahe nichts auslässt, was in der Countrymusik Rang und Namen hat.

    „Zwischen Kittel und Kostüm“

    Ein temperamentvolles Musical der Hamburger Musicaldarstellerin Christine Dietrich über Bühne, Herd, Kinder und Promis...

    Zur Oper „Turandot“ an den Bodensee

    SCHRAMBERG (pm) - Die Volkshochschule Schramberg bietet am 1. August eine Fahrt zu den Bregenzer Festspielen zur Aufführung der Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini an. Die vhs verfügt ausschließlich über "Hauskarten". Diese berechtigen bei wetterbedingter Absage zum Besuch der konzertanten Aufführung im Festspielhaus.

    Von Hamlet bis Rotkäppchen

    In etwas anderer Aufmachung präsentiert sich das Programm des Schramberger Theaterrings, das Susanne Gwosch jetzt vorgestellt hat. Die Leiterin des Theaterrings hat aber wieder die bewährte Form für die neue, im September beginnende Saison gewählt: Fünf Theaterstücke, eine Oper im „Bärensaal“, Kleinkunst und Kindertheater im „Subiaco“ in der Majolika und als Zugabe das inzwischen traditionelle Neujahrskonzert mit dem Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen im Bärensaal.

    Maulbronner Kammerchor singt in der Pedigerkirche

    ROTTWEIL (pm) - Am Sonntag, 21. Juni wird um 18 Uhr in der Predigerkirche Rottweil der Maulbronner Kammerchor zu hören sein.

    Von der See ins Schwarze Lamm

    ROTTWEIL (pm) - Ein Solotheaterabend mit Alessandra Ehrlich unter dem Titel "Mär und mehr. Von der See" findet am 12. Juni, ab 20 Uhr im Schwarzen Lamm in Rottweil statt.

    Gerda Schaefer zeigt 60 Arbeiten in Glatt

    ROTTWEIL / GLATT (pm) - Collagen, Materialbilder, mehr Abstraktion: Das sind Trends bei der mittlerweile 21. Einzelausstellung von Gerda Schaefer in Glatt. Die Rottweiler Künstlerin zeigt im Wirtschaftsgebäude des Wasserschlosses derzeit an die 60 Gemälde, meist in Öl oder Acryl.

    Ausstellung „Mein Kriegsende“ des Stadtarchivs Schramberg

     Zum 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges erinnert das Stadtarchiv Schramberg mit der Ausstellung „Mein Kriegsende - Zeitzeugen berichten“ an das Schicksalsjahr 1945. Am nächsten Samstag wird die Ausstellung im Stadtmuseum Schramberg eröffnet.

    „Let´s make MONEY“ – Vom Wahnsinn, der Methode hat

    SCHRAMBERG (pm) - Die vhs Schramberg lädt in Zusammenarbeit mit dem Subiaco Kino im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms „Nachhaltige Finanzen“ am Montag, 18. Mai um 20 Uhr, zum Kinofilm "Let´s make MONEY" - Vom Wahnsinn der Methode hat, ein.

    Kammermusikkonzert in der Arche

    ZIMMERN (pm) - Am Sonntag, 10. Mai findet ab 17 Uhr in der Arche im Johannessaal ein Kammermusikkonzert statt. Der Gitarrist Stefan Langhammer und die Flötistin Astrid Heider werden Werke aus verschiedenen Epochen vom Barock bis zur Klassik sowie auch zeitgenössische Kompositionen zu Gehör bringen.

    Münsterchor führt zwei der bekanntesten Werke der klassischen Chorliteratur auf

    ROTTWEIL (pm) - Der Münsterchor Rottweil führt am kommenden Sonntag, 10. Mai, ab 18 Uhr im Heilig-Kreuz Münster zwei der bekanntesten Werke der klassischen Chorliteratur auf: Den „Messias“ von Georg Friedrich Händel (in Auszügen), und die „Vesperae Solemnes de Confessore“ KV 339 von Wolfgang Amadeus Mozart.

    Wilder Ritt durch die Steppen mit Violons Barbares

    SCHRAMBERG (pm) -  Einen akustischen und optischen Leckerbissen präsentieren am Dienstag, den 12. Mai um 20 Uhr das Schwarzwald Musikfestival und die Stadt Schramberg mit den Violons Barbares. Das weltweit umjubelte Trio gehört derzeit zu den besten und außergewöhnlichsten Gruppen in der Weltmusikszene mit seiner Mischung aus Balkan-Volksmusik, Mongolen-Rock und Jazz-Impro.
    Träger des Kulturpreises der Stadt Rottweil: NRWZ-Feuilletonist Dr. Andreas Linsenmann. Foto: privat

    Die Kulturstiftung Rottweil würdigt 2015 zwei besondere Namen: den Jazzfestverein und Dr. Andreas...

    Einer der beiden Träger des Rottweiler Kulturpreises 2015 - der die vergangenen beiden Jahre nicht vergeben worden ist - heißt Andreas Linsenmann. Der NRWZ-Feuilletonist wird dafür geehrt, dass er das kulturelle Leben der Stadt mit publizistischem Herzblut begleite, und dass er damit eine hohe Aufmerksamkeit erreiche, wie es in einer Mitteilung des Kulturamts heißt. Der andere Geehrte feiert gerade den Start des von ihm unterstützten Großereignisses. Es ist der Jazzfestverein.

    Autorenlesung mit Thomas Knubben

    ROTTWEIL (pm) - Auf Einladung des Buchladens Irmgard Kolb liest der gebürtige Rottweiler Thomas Knubben am Montag,  4. Mai ab 20 Uhr im Refektorium des Kapuziners aus seinem erst vor wenigen Tagen neu erschienenen Buch „Mesmer oder Die Erkundung der dunklen Seite des Mondes“.

    Scheunenkonzert mit den Alemannen-Rockern von Luddi

    TENNENBRONN (pm) - Das Schwarzwald Musikfestival und der Landkreis Rottweil laden zu einem Scheunenkonzert besonderer Art im idyllisch gelegenen Hofgut Altenburg in Schramberg-Tennenbronn ein. Am Sonntag, 17. Mai, um 16 Uhr treten die Alemannen-Rocker von Luddi mit ihrem aktuellen Programm „Annemarie“ auf – rockig und weltmusikalisch, mit urig-alemannischen Texten über den Sinn, Unsinn und Irrsinn des Alltags. Für das leibliche Wohl sorgt das Freizeitheim Altenburg.

    Musikalische „Donaufahrt“ im Sonnensaal

    Komponisten und Kompositionen entlang der Donau stehen beim nächsten Dreiklang-Konzert auf dem Programm. Die Fagottistin Rie Koyama und der Pianist Alexander Boetschoten laden am Sonntag, 26. April, um 17 Uhr zu einer klassisch-romantischen Reise entlang der Donau in den Sonnensaal des Kapuziners ein.

    Schramberg – gesehen von Künstlerinnen und Künstlern

    Zur Verleihung des erstmals ausgeschriebenen Kunstpreises der Stadt Schramberg konnten Oberbürgermeister Thomas Herzog am Freitagabend zahlreiche Gäste im Schloss begrüßen. Der mit 5000 Euro dotierte Preis ging an den Karlsruher Künstler Karlheinz Bux.