6.1 C
Rottweil
Dienstag, 18. Februar 2020

Rottweiler Sitzmöbel: Probesitzen beendet, Prototypen packen Belastung nicht

Das Probesitzen auf den drei Prototypen der Studierenden-Teams der staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart wurde nach einer Woche vorzeitig beendet. Die Möbel sind mittlerweile abgebaut.

Die Testphase der Prototypen habe wichtige Erkenntnisse gegeben und gezeigt, dass die Entwicklung der Prototypen noch weitergeführt und verfeinert werden muss. So haben sich zwei der Entwürfe leider noch als reparaturanfällig erwiesen. Das berichtet die Stadtverwaltung. Im Klartext: Die von Kunststudenten entworfenen Möbel sind nicht alltagstauglich, packen die Belastung nicht.

Das Feedback der Bürgerinnen und Bürger auf den ausgelegten Papierbögen werde ausgewertet und fließt in die weitere Arbeit und Entscheidungsfindung ein. Die Facebook-Umfrage läuft laut Stadtverwaltung noch wie geplant bis zum 3. November.

Die Studierenden von der Staatlichen Akademie der Künste und die Stadt Rottweil danken aber bereits jetzt allen Bürgerinnen, Bürgern und Gästen für die Beteiligung und das Feedback zu den Prototypen. Die Ergebnisse der Umfrage werden im Dezember dem Gemeinderat vorgestellt.

 

Mehr auf NRWZ.de