Überholvorgang endet für 62-jährigen Motorradfahrer tödlich

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Tödliche Verletzungen hat am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer bei einem Unfall im Kreis Rottweil erlitten. Das bestätigte die Polizei.

Update, die Polizei berichtet wie folgt: Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag zwischen Gosheim und Wellendingen-Wilflingen auf der Kreisstraße 5545 so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Bei dem Unfall, der sich im Zuge eines Überholvorganges des Motorradfahrers ereignete, zogen sich zudem drei Insassen eines beteiligten BMWs leichte Verletzungen zu.

Gegen 14.50 Uhr war eine Gruppe mit drei Motorradfahrern über die K 5905/5545 von Gosheim im Landkreis Tuttlingen in Richtung Wilflingen im Landkreis Rottweil unterwegs, als der vorausfahrende Biker nach der Kreisgrenze noch vor einer Rechtskurve einen in gleicher Richtung fahrenden VW Bus des Typs California überholte. Auch der nachfolgende 62-jährige Motorradfahrer setzte mit der benutzten 1000er Kawasaki zum Überholen des VW Busses an, prallte dann aber im Verlauf der Rechtskurve frontal gegen einen entgegenkommenden BMW X1 einer 64-jährigen Autofahrerin. Zeitgleich bremste der 63-jährige Fahrer des VW Busses wegen dem Unfall stark ab, woraufhin der dritte Motorradfahrer leicht gegen das Heck des bremsenden VWs fuhr.

Bei dem vorausgegangenen Unfall beim Überholen zog sich der 62-jährige Kawasaki-Fahrer tödliche Verletzungen zu. In dem beteiligten BMW X1 wurden neben der Fahrerin auch der 66-jährige Beifahrer und eine 21-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Der Fahrer des VW Busses und die beiden anderen Motorradfahrer blieben unverletzt. Die mit einem Notarzt eintreffenden Rettungskräfte brachten die leicht verletzten Insassen des BMWs in eine Klinik. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von knapp 40.000 Euro. Verständigte Abschleppdienste kümmerten sich nach der polizeilichen Unfallaufnahme um die total beschädigte Kawasaki und den nicht mehr fahrbereiten BMW. Die Kreisstraße 5545 musste zeitweise voll gesperrt werden. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang wurden von der Verkehrspolizei übernommen.

Unser ursprünglicher Bericht: Der Unfall ereignete sich demnach gegen 14:50 Uhr zwischen Wilflingen und Gosheim. Der Biker setzte zum Überholen an und prallte frontal in den Gegenverkehr. Der Motorradfahrer erlitt dabei tödliche Verletzungen. Das bestätigte die Polizei auf Nachfrage der NRWZ.

Näheres ist zum Unfall bislang nicht bekannt. Die Polizei möchte am Montag genaueres mitteilen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Ein paar Wolken
6.5 ° C
8.9 °
5 °
100 %
1.1kmh
19 %
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
9 °
So
4 °
Mo
7 °