- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
18.6 C
Rottweil
Mittwoch, 27. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    Ferienparkversammlung: Mobilfunk war nicht auf der Tagesordnung

    Leserbrief zu "Sendemast beim Tennenbronner Feriendorf: Stadt zieht Verfahren durch"

    Ich bin Gesellschafter der Schutzgemeinschaft Tennenbronn GbR und Hauptinitiator der am 2. November 2019 in einer öffentlichen Sitzung durchgeführten Eigentümerversammlung der Hauseigentümer im Wohn- und Ferienpark Tennenbronn, an der neben der Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr auch weitere Vertreter der Stadt Schramberg teilgenommen haben.

    Ziel dieser Veranstaltung war es, den Eigentümern die Strukturen und Aufgaben der drei im Park ansässigen Unternehmen zu erläutern, über das neue Dienstleistungsangebot der Ferienpark GmbH und über den aktuell gültigen Bebauungsplan zu informieren.

    Die Eigentümer sollten einerseits motiviert werden, der Schutzgemeinschaft als Gesellschafter beizutreten, um somit ein Mitbestimmungsrecht bei der strategischen Ausrichtung der Geschäftspolitik der Ferienpark Tennenbronn zu erlangen.

    Darüber hinaus sollte allen Eigentümern verdeutlicht werden, dass der Wohn- und Ferienpark sich als eine Solidargemeinschaft versteht, in der ausnahmslos alle Eigentümer unter anderem für die Pflege und Funktionsfähigkeit des Parks zuständig sind. Das bedeutet, dass alle Eigentümer auch gemeinsam die Kosten und Pflichten für diese Leistungen im Rahmen eines modular aufgebauten Dienstleistungsvertrages zu tragen haben. Der Versuch, auf Kosten anderer von den Annehmlichkeiten zu profitieren, ohne selbst etwas dafür zu tun, widerspricht dem Geist einer Solidargemeinschaft.

    Des Weiteren wurde seitens der Stadt ausführlich darüber berichtet, dass bis heute kein aktualisierter Bebauungsplan verabschiedet werden konnte und somit der Bebauungsplan von 1997 nach wie vor gültig ist. In welcher Form Verstöße der Eigentümer im Ferienpark gegen diesen Plan sanktioniert werden, bleibt einer rechtlichen Überprüfung vorbehalten.

    Die Diskussion um den Sendemast in der Nähe des Feriendorfes stand nicht auf der Tagesordnung. Dieses Thema wurde von einer Teilnehmerin angesprochen, die Paris als ihren Wohnsitz nannte und sich vehement gegen den Standort des Sendemastes ausgesprochen und auf die gesundheitsschädigenden Strahleneinwirkungen hingewiesen hat. Dass jemand im Wald in der Nähe des Ferienparks verstorben sei, weil die Rettungskräfte wegen fehlenden Mobilfunkempfangs den Ort zu spät fanden, hat in ihrer Argumentation keine Rolle gespielt.

    Werner Winkel, Dorsten

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    myEngele Rottweil - Geschenke & Luftballon für Geburtstage und Hochzeiten

    myEngele Rottweil - Geschenke & Luftballon für Geburtstage und Hochzeiten

    Liebe Kunden - wir haben geöffnet, sie benötigen ein Geschenk? Dürfen wir jemanden für Sie überraschen? Dann sind Wir der…
    Montag, 23. März 2020
    Aufrufe: 57
    Abholservice Hochwald‘s Vesperstube

    Abholservice Hochwald‘s Vesperstube

    Wir bieten einen Abholservice an. Von Mittwoch- Sonntag jeweils von 17.00-20.00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie. Liebe Grüsse Jenny…
    Sonntag, 29. März 2020
    Aufrufe: 225
    CORONA hin oder her: ich bin für Euch da! In Versicherungs- und Immobilien Fragen Ihr Problemlöser

    CORONA hin oder her: ich bin für Euch da! In Versicherungs- und Immobilien Fragen Ihr Problemlöser

    Täglich von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr Anrufen: +49 171 7379160 Email schreiben: info@fink-finanz.de
    Freitag, 17. April 2020
    Aufrufe: 26

    Quantum-Berufliche Bildung: Altersnachfolge geglückt

    Auf etwas verschlungenem Weg gelangt man derzeit in die Ausbildungswerkstatt von Quantum - Berufliche Bildung in Rottweil: Wegen der Coronapandemie gibt es jeweils einen...

    Steine sollen auch am Weltspieltag ein Zeichen setzen

    "Vielleicht haben Sie sie schon gesehen? Unsere Steinschlangen am Kindergarten Don Bosco, an der Berneckschule und im Park der Zeiten", schreibt Julia Merz vom...

    Corona-Pandemie: Appell an Jugendliche: Regeln einhalten

    Das schöne Wetter lockt hinaus, Viele junge Leute treffen sich auf Straßen und Plätzen. Auch aus der türkischen Community. Der Vorsitzende des türkischen Elternvereins...

    Unbekannte löst Brandmelder aus – Kaufland Rottweil evakuiert

    Eine derzeit noch unbekannte Frau hat am frühen Mittwochnachmittag einen Brandmelder im Einkaufszentrum auf der Saline ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, die...

    Schramberg – Schiltach: Bundesstraße in den Pfingstferien zu

    Wie bereits berichtet, ist für die weiteren Arbeiten im Bereich des „Rappenfelsens“ erneut eine Vollsperrung der unterliegenden Bundesstraße B 462 beim Ortsausgang von Schramberg...

    Feuerwehr montiert Antenne am Tennenbronner Schulhaus

    Die Feuerwehr stellt auf digitalen Funk um. Hierfür werden derzeit im gesamten Landkreis Rottweil Antennen an öffentlichen Gebäuden montiert. Welches Gebäude gewählt wird, hängt...

    Interkom Seedorf/Waldmössingen: Erweiterung kommt

    Das Interkommunale Industriegebiet Seedorf-Waldmössingen ist fast komplett belegt. Laut Geschäftsbericht für das Jahr 2019 steht lediglich eine Fläche von weniger als einem halben Hektar...

    Verein kümmert sich um Rottweiler Stadttauben – und bittet um Geld

    "Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass in Rottweil fast keine Tauben in den Fußgängerzonen und auf den Straßen nach Futter suchen?" So...

    Ein Friedensbotschafter auch in Rom und in Polen

    Noch nie hat eine Postkarte des Stadtarchivs und Stadtmuseums Schramberg solche Kreise gezogen wie die Postkarte zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkrieges...

    Landesehrennadel für Thomas Hug aus Waldmössingen

    Thomas Hug aus Waldmössingen erhielt am Montag von Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für seine Verdienste im Ehrenamt. Darüber berichtet die...
    - Anzeige -