6.3 C
Rottweil
Dienstag, 25. Februar 2020

B 462: Verwirrung bei Truckern

Ab heute abend wieder (teilweise) frei

Die Sperrung der B 462 zwischen Schiltach und Schramberg solll am heutigen Samstag spätestens um 18 Uhr wieder aufgehoben werden. An den beiden Steinschlagstellen beim Rappenfelsen und in Hinterlehengericht stehen dann Prallschutzwände, und der Verkehr wird auf einer Spur, ampelgesteuert, vorbeigeleitet.

In den vergangenen Tagen hat die Sperrung und die Umleitung für so manchen auswärtigen Autofahrer  und Trucker für Verwirrung gesorgt und diese auf Abwege geführt. War es das Navi oder fehlende Aufmerksamkeit: Zwei Trucker aus Slowenien landeten jedenfalls in der Rochus-Merz-Straße, fuhren dann den Burgweg runter und hingen bei der St.Maria-Kirche fest. Um die enge Kurve ging kaum etwas mehr.

Anwohner haben am Morgen beobachtet, wie die beiden schließlich ausstiegen und sich gegenseitig beim Rangieren unterstützten, bis sie um die Kurve waren. Wie sie dann über die bestimmt nicht für solche Gewichte vorgesehene St.-Maria-Brücke gekommen sind, das wollen wir lieber nicht so genau wissen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mehr auf NRWZ.de