Medzentrum Schramberg: Eröffnungsfeier am 11. Dezember

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

SCHRAMBERG – Noch sieht es nicht nach Eröffnungsfeier aus, wenn man das neue Medzentrum auf dem früheren Carl Haas-Gelände anschaut. Viele Baufahrzeuge stehen auf und um das Gelände. Ein Müllcontainer quillt über, die Klinker-Fassade ist nicht fertig, die Zufahrt zur Tiefgarage nicht möglich und auf dem Parkplatz zwischen Tösstraße und dem Lauterbach tut sich seit Wochen nichts.

Aber der Schriftzug der Römer-Apotheke leuchtet auf der Fassade, die ersten Arztpraxen ziehen diese Woche ein. Es geht also in den Endspurt. Die IWG Ideenwelt Gesundheitsmarkt hat inzwischen auch zur Eröffnungsfeier des Medzentrum Schramberg eingeladen, die am Mittwoch, 11. Dezember ab 13.30 Uhr, „im ersten Obergeschoss (auf der dort noch nicht vermieteten Fläche) stattfinden wird“, wie  die Sprecherin der Ideenwelt Andrea Ulrich mitteilt.

Medzentrum-Baustelle. Foto: him

Sie betont auch: „Wir arbeiten sehr intensiv an Lösungen für alle noch anstehenden Aufgaben.“

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Martin Himmelheber (him)
... begann in den späten 70er Jahren als freier Mitarbeiter unter anderem bei der „Schwäbischen Zeitung“ in Schramberg. Mehr über ihn hier.