7.3 C
Rottweil
Dienstag, 31. März 2020
Mehr

    Wirtschaftswunder-Klassik wird zum Renner

    Das Oldtimertreffen auf dem Gelände des Industrieparks H.A.U. war am Sonntag ein großer Erfolg. Eine große Schar Oldtimerbesitzer und –Freunde traf sich bei strahlendem Sonnenschein am Sonntag  beim Auto- und Uhrenmuseum Erfinderzeiten. 

    Schätzchen aus vielen Jahrzehnen Automobil und Motorradgeschichte waren zu bewundern. Neben vielen Kleinwagen vom NSU Prinz über den R 4, das Goggomobil den Trabi oder den Opel Kadett waren auch ungewöhnliche Oldtimer zu erleben, etwa  ein Mercedes 600 oder ein Ford Modell A aus den zwanziger Jahren. Für Unterghaltung sorgten die“Badner Buebe“ aus Tennebronn und die Villinger Zauberbühne.

    Am Abend zuvor hatte das Duo Bellevue im Museum  mehr als 300 Besucher mit ihrer 70er Jahre Schlagerrevue in nostalgische Mitsingstimmung versetzt. So ging es gemeinsam mit Theo nach Lodz oder kamen wie immer Sontags die Erinnerungen, dipidipidi. Viel Arbeit für die Ehrenamtlichen vom Museumsförderverein und viel Vergnügen für die Besucher an beiden Tagen.

     

    - Anzeige -
    -->
    -->

    Mehr auf NRWZ.de

    - Anzeige -

     

     

    -->