Frauengebet des KDFB wieder in der Falkensteiner Kapelle

Am Montag, 29. April

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Die Frauen des Frauenbunds vom Zweigverein Schramberg laden herzlich zum nächsten Frauengebet in die Falkensteiner Kapelle ein. Das Gebet findet am Montag, 29. April statt. Es beginnt um 18.30 Uhr und dauert etwa 30 Minuten.

Die Frauen des Frauenbundes möchten neue Formen suchen, um die kraftvolle Liebesbotschaft Jesu Christi neu zu entdecken, durch sie mit Gott in Kontakt zu kommen und sie mit in den Alltag zu nehmen, um so an der Erneuerung der Kirche mitzuwirken. Zusammen beten, als Zeichen der Solidarität und Entschiedenheit, nicht alles beim Alten zu belassen.

Das Gebet wird schlicht gestaltet, es lässt viel Raum für Stille, Meditation und Kontemplation. Das Frauengebet ist immer am letzten Montag des Monats.

Die Mitarbeiterrunde des Zweigvereins Schramberg freut sich auf gleichgesinnte Frauen und Männer, um zu beten und um diese Form von Spiritualität und Kontemplation gemeinsam zu erleben.

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.