NRWZ.de, 5. März 2021, Autor/Quelle: NRWZ-Redaktion

Baum verletzt einen Mann schwer

Sulz-Renfrizhausen. Bei Waldarbeiten ist ein Mann am Freitagnachmittag schwer verletzt worden. Ein stürzender Baum hat ihn getroffen. Die Rettungsdienste waren im Einsatz, die Einsatzstelle lag tief im Wald nahe Sulz-Renfrizhausen. Der Mann ist mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden.

Update – die Polizei berichtet wie folgt: Ein 60 Jahre alter Mann ist beim Fällen einer schweren Buche unter den Stamm geraten und dabei schwer verletzt worden. Als Notarzt und Rettungsdienst sowie die Feuerwehren Sulz und Renfrizhausen und die Rottweiler Bergwacht in dem schlecht zugänglichen Waldstück eintrafen, war der Verunglückte, der mit den Beinen eingequetscht war, ansprechbar. Lebensgefahr bestand offenbar nicht. Die Bergung des Mannes mit mehreren Einsatzkräften der Wehren und technischen Geräten gestaltete sich relativ aufwendig. Ein angeforderter Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in eine Klinik. Weshalb es genau zu diesem Unglück kam, wird noch ermittelt.

Unser ursprünglicher Bericht: Feuerwehr, Bergwacht, Rettungsdienst mit einem Notarzt und Polizei waren vor Ort, erfuhr die NRWZ von Feuerwehrsprecher Sven Haberer. Es gibt zur Einsatzstelle nur einen Weg als Zufahrt. Dieser wurde für die Einsatzkräfte freigehalten.

Bei Rückearbeiten sei es zu dem Unglück gekommen, so der Feuerwehrsprecher. Ein Baum habe den Mann getroffen. Er wurde unter dem Stamm eingeklemmt. Die Feuerwehr – unter dem Kommando von Stadtbrandmeister Eugen Heizmann – habe die Rettung des Mannes aus dieser Lage übernommen, im Weiteren ist er an die Bergwacht zum schonenden Transport übergeben worden. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die medizinische Versorgung.

Die Kräfte der Bergwacht transportierten den Mann schonend in einer Gebirgstrage und mit einem eigenen Fahrzeug zum Rettungshubschrauber.

Foto : am

Laut einem Sprecher der Polizei handelt es sich um einen etwa 60-jährigen Mann, der schwer verletzt worden sei. Er sei aber ansprechbar, sagte der Polizeisprecher.

Baum verletzt einen Mann schwer