Dunningen: Fronleichnamsaltäre und -prozession – große Bildergalerie

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Dunningen. Am Fronleichnamsfest, auch Herrgottstag genannt, werden in Dunningen an zwei Stationen farbenprächtige Blumenteppiche und Altäre angefertigt. Die Kolpingsfamilie ist seit Jahren zuständig und verantwortlich für den Blumenteppich auf dem Dorfplatz in der Ortsmitte.

Der zweite Altar mit Blumenteppich steht in der Hauptstraße vor dem Gebäude der Familie Lohmüller. Begonnen hat das Fronleichnamsfest mit einem Freiluft-Gottesdienst, der von Pfarrer Hermann Barth in der Ortsmitte abgehalten wurde. Gesanglich und musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor und Musikverein.

Anschließend begaben sich die Gläubigen, unter ihnen auch die diesjährigen Kommunikanten sowie zahlreiche Vereinsabordnungen des Vereinsrings mit Ehrenbanner, in einer etwa hundert Meter langen Prozession zum zweiten Blumenteppich mit Altar in der Hauptstraße.

Daraufhin führte die Prozession am Seniorenzentrum Haus am Adlerbrunnen und Pflegeheim St. Veronika vorbei. Die Bewohner beider Häuser zeigten sich auf den Terrassen und winkten den Gäubigen zu. Den Abschluss fand das Fronleichnamsfest, welches heuer von einem gnädigen Wettergott begleitet wurde, in der Pfarrkirche St. Martinus.

Bildergalerie

Fotos: Fritz Rudolf

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Überwiegend bewölkt
7.4 ° C
8.9 °
6.3 °
63 %
2.5kmh
69 %
So
6 °
Mo
7 °
Di
4 °
Mi
5 °
Do
7 °