Stefan Weiskopf kandidiert als Bürgermeister in der Gesamtgemeinde Dietingen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Stefan Weiskopf kandidiert für das Amt des Bürgermeisters in der Gesamtgemeinde Dietingen. Der seit 2019 amtierende ehrenamtliche Bürgermeister von Hausen am Tann und Polizist hat seine Bewerbung mit Beginn der offiziellen Bewerbungsfrist am 22. April eingereicht. Bei der Wahl am 7. Juli  wirbt er um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürgern.

Dietingen. Der 51-jährige, parteilose Kandidat ist sich seiner Kandidatur sicher. Schließlich kann der Polizeibeamte bereits auf politische Erfahrungen zurückgreifen: Seit zehn Jahren war er im Ortschafts- und Gemeinderat der Gemeinde Schömberg tätig, bevor er 2019 ehrenamtlicher Bürgermeister von Hausen am Tann wurde. Weiskopf möchte ein Bürgermeister für alle sein, der gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Gemeinde zukunftsorientiert gestalten möchte. Dabei betont er: “Ich sehe es auch als meine Aufgabe, die Interessen und Bedürfnisse aller Einwohnerinnen und Einwohner bestmöglich im Blick zu behalten. Darauf können Sie sich verlassen!”.

Neben seinen ehrgeizigen Zielen, den Hochwasserschutz und die erneuerbaren Energien voranzubringen sowie ein neues Verwaltungsentwicklungsprogramm zu schaffen, plant er den Ausbau der Angebote für alle Altersgruppen. “Mein Anliegen ist es, dass sich alle Generationen von Jung bis Alt angesprochen fühlen und gern in Dietingen und seinen Teilgemeinden leben”, erklärt der Kandidat.

Dabei sollen alle Anliegen berücksichtigt werden, um die Gemeinde fair und gerecht zu gestalten. Vor allem sollen neue Prozesse transparenter sein, das ist Kern seines Politikstils: “Ich setzte mich dafür ein, dass alle Bürgerinnen und Bürger einsehen können, wie sich Dietingen mit all seinen Ortsteilen entwickelt und welche Schritte wir unternehmen, um sie noch weiter voranzubringen.”

Weiskopf verfolgt dabei einen dynamischen und pragmatischen Politikansatz, der die Zielsetzung und Priorisierung von Aufgaben genau im Blick hat. Um auch nachhaltig investieren zu können, hat für den Bürgermeisterkandidat die finanzielle Stabilität der Gemeinde eine besondere Bedeutung.

In Kürze wird Stefan Weiskopf über weitere Termine und Formate informieren.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.